18.10.08 15:04 Uhr
 509
 

"Fluch der Karibik 4" erst 2012

Johnny Depp wird erneut in die Rolle des Jack Sparrow schlüpfen (SN berichtet), die Fans müssen sich allerdings bis 2012 gedulden.

Wie in den drei Teilen davor, wird Gore Verbinski erneut Regie führen, welcher hierbei hauptsächlich sein Augenmerk auf Jack Sparrow richten möchte. "Ich werde frische Abenteuer von Captain Jack Sparrow drehen" so Verbinsiki.

Allerdings werden nicht alle Stars aus den vorangegangenen Filmen wieder dabei sein. Keira Knightley hat die Rolle der Elizabeth abgelehnt und macht somit auch die Rolle des Will Turner überflüssig, was darauf spekuliert, dass auch Orlando Bloom nicht mehr dabei sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carandiru
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fluch, Karibik, Fluch der Karibik
Quelle: moviemates.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 14:43 Uhr von Carandiru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds schade, dass der Film dermaßen ausgeschlachtet wird.
Wenn der Originalcast nicht mehr dabei ist wirds sowieso ganz anders sein, was meiner Meinung nach der Story schaden könnte.
Kommentar ansehen
18.10.2008 15:17 Uhr von hide
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Weder Knightley noch Bloom braucht man in Teil 4. Ich mochte beide Charaktere in den Vorgängern, aber deren Geschichte ist nun ja abgeschlossen. Von daher finde ich es völlig in Ordnung, dass die Beiden nicht mehr dabei sind. Ich bin jedenfalls gespannt wie es wird.
Kommentar ansehen
18.10.2008 15:26 Uhr von Tschoui
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ist: vielleicht ne Chance um die geschichten der Nebencharaktere zu erzählen oder auf die näher einzugehen.
Nach diesem Teil sollte aber definitiv schluss sein.
Kommentar ansehen
18.10.2008 15:36 Uhr von sample2501
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ich glaub: das wird nicht der letzte teil sein, piratengeschichten gibts ja zu hauf die man verfilmen kann.. kann man jetzt gut oder schlecht sehen^^
Kommentar ansehen
18.10.2008 16:01 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Gott sei dank: .
Kommentar ansehen
18.10.2008 16:14 Uhr von Captain_Flint
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hurra! Ich steh auf die Filme! :-)
Elizabeth und Will fand ich aber immer ein wenig überflüssig, halt die Quoten-Liebesgeschichte!
Kann also nur noch besser werden!
Popcorn-Kino in Reinkultur! :-))
Kommentar ansehen
18.10.2008 17:13 Uhr von dachskacke
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
oh gottogott: jetzt kommt auch noch 4ter teil dieser müllserie raus. die ganzen gehirngewaschenen teenies werden trotzdem reingehen. und dann noch diese nervige musik, es verfolgt mich quasi. warum tut sich die menschheit sowas an
Kommentar ansehen
18.10.2008 17:16 Uhr von dachskacke
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Captain_Flint: ja, so leute wie ihn mein ich.
los, macht ihn minus, jetzt reichts.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?