18.10.08 16:51 Uhr
 325
 

USA: Autohersteller GM verkauft den Hummer

Der US-amerikanische Fahrzeugbauer General Motors (GM) will die Automarke Hummer verkaufen. Der Hersteller muss wegen der Finanzkrise mit Verlusten in Milliardenhöhe kämpfen. Deswegen soll nun mit dem Verkauf der Marke Geld ins Unternehmen kommen.

Eine Sprecherin von GM sagte dem "Wall Street Journal", dass die Unterlagen über den Verkauf der Geländewagenmarke schon an Interessenten zugesandt wurde. Wie viel Geld GM für die Marke verlangt ist unbekannt. Auch ist unbekannt, wann der Verkauf zustande kommen soll.

Nach Angaben von GM soll die Fabrikationsstätte und die Marke Hummer ein Wert von Schätzungsweise bis zu vier Milliarden Dollar haben. Aufgrund der Finanzkrise und den hohen Preis für Benzin wollen immer weniger Käufer den großen Hummer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Verkauf, GM, Autohersteller, Hummer H1
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 19:23 Uhr von maki
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Autohersteller GM verkauft den Hummer" ? Jau, und Porsche verkauft den Cayenne. :-D

Sorry, die Headline brüllte geradezu nach sowas. :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?