18.10.08 13:57 Uhr
 718
 

Falsche Gerüchte: Tod einiger Stars veröffentlicht

Wie bereits berichtet wurde, wurden auf diversen Websites Gerüchte über den Tod einiger Stars wie Tom Hanks, Tom Cruise und Miley Cyrus berichtet. Diese Behauptungen sind offenbar durchweg gelogen.

Tom Cruise soll angeblich von einer Klippe in Neuseeland gestürzt sein. Von derselben Klippe soll Hollywoodstar Tom Hanks bereits vor einigen Jahren gestürzt sein. Auch Teen-Star Miley Cyrus soll letzten Monat verstorben sein.

Erstaunlich ist dabei: Das falsche Todesdatum wurde in der Enzyklopädie Wikipedia sogar veröffentlicht. Wer die Gerüchte verbreitete, ist bislang noch nicht bekannt.


WebReporter: -Darius-
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Star, Gerücht
Quelle: www.viply.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 13:31 Uhr von -Darius-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird immer Gerüchte geben. Aber Gerüchte um den Tod einiger Stars finde ich Persönlich ziemlich heftig.
Kommentar ansehen
18.10.2008 14:10 Uhr von X-Mail
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
was ist das für ne überschrift? o_O wie kann man einen tod veröffentlichen?
Kommentar ansehen
18.10.2008 14:21 Uhr von Carandiru
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
haha: wie die lemminge.. alle von ner klippe gestürtzt :D
Kommentar ansehen
18.10.2008 14:45 Uhr von Carandiru
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sry: "gestürzt" natürlich.. wird mal zeit für nen editier-button.
Kommentar ansehen
18.10.2008 15:14 Uhr von DerBibliothekar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
In der Wikipedia: Jaja, vielleicht für 30 sekunden.....
Kommentar ansehen
18.10.2008 15:46 Uhr von -Darius-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mag sein dass es nur 30 Sek. waren... aber es stand drin xD... auf der Tokio Hotel seite stand auch nur Paar minuten dirn, das bill auf kerle steht... dennoch hats gereicht...
Kommentar ansehen
18.10.2008 15:57 Uhr von Kevin211
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: erfindet denn sowas?
Einige Leute (Blödzeitung) sind Meister im Gerüchte verbreiten.
Blöd für diejenigen, die es richtig stellen müssen o. gar nichts davon wissen. Kann ein Lied davon singen, aber das ist anderen ja Scheißegal!
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:21 Uhr von DerBibliothekar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Es hat gereicht": Für Die BLUB eine Story auf Seite eins zu packen, jaja....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?