18.10.08 12:18 Uhr
 269
 

Peru: Journalistin muss wegen Bundesliga-Fußball-Profi Paolo Guerrero in Haft

Für fünf Monate muss die 45-jährige peruanische Journalistin Magaly Medina in Haft. Zusätzlich muss die Frau 19.000 Euro Schmerzensgeld an einen Bundesliga-Fußballer zahlen.

In der Nacht vor einem wichtigen WM-Qualifikationsspiel der peruanischen Fußball-Nationalmannschaft hat die Journalistin angeblich um 1:45 Uhr ein Foto von dem Bundesligaprofi Paolo Gerrero bei einem Restaurantbesuch gemacht.

Guerrero klagte in seiner peruanischen Heimat gegen die Journalistin, da er einen Kassenbeleg hatte, der bewies, dass er bereits um 20:30 Uhr essen war. Auch auf Überwachungsbändern war Guerrero nicht zu sehen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Haft, Profi, Journalist, Peru
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2008 05:51 Uhr von Noseman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Notiz: Nicht nach Peru in den Urlaub fahren.

Knast plus ein Jahresgehalt als Strafe dafür, dass man einen Volldeppen knipst.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?