18.10.08 12:02 Uhr
 246
 

Ab 2009 können sich Rentner wahrscheinlich über eine Rentenerhöhung freuen

Die Rentenbezüge sollen ab Juli 2009 um 2,75 Prozent erhöht werden.

Dieses vermeldete das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" und beruft sich dabei auf Aussagen aus dem Kreis der Rentenversicherungsträger.

Beweggrund für die Erhöhung sind die guten Lohnentwicklungen. Außerdem soll der Riester-Faktor noch einmal zurückgestellt werden.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rentner, Rente
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei fordert 81 Auslieferungen von Deutschland
Bund der Steuerzahler fordert, dass Diäten-Automatismus im Bundestag aufhört
Jamaika-Koalition: Grüne fordern zwei Vize-Kanzler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 12:17 Uhr von Dohnny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld: Wenigstens etwas...
Kommentar ansehen
18.10.2008 13:00 Uhr von Raptor667
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
pfff was bringt auf der einen seite eine Erhöhung wenn die auf der anderen Seite durch Steuererhöhung wieder aufgefressen wird?
Sieht nur auf dem Papier gut aus...so nach dem Motto seht her wir geben den Leuten mehr Geld...elende heuchler...
Kommentar ansehen
18.10.2008 16:26 Uhr von de_waesche
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
was sind schon 2,75%: so wie die inflation vorangaloppiert sind das peanuts. bei 1000 euro monatlich kann sich ja jeder selber ausrechnen wie lächerlich das ganze mal wieder ist. aber solange unsere politiker ein reines gewissen und ne pralle brieftasche haben, können sie´s ja machen...
Kommentar ansehen
18.10.2008 17:02 Uhr von ticarcillin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
super: das gibt mindestens 1,75 Euro für jeden Rentner mehr!

*ironie off*
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:16 Uhr von ZTUC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hoch soll´s denn sein? Da hier einige mehr fordern, stell ich mal die Frage, welche Höhe sie sich vorstellen und als 2.Frage, ob sie dann auch dafür bereit sind, mehr Steuern oder Abgaben zu zahlen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"
42 Strafanzeigen durch Bundeswahlleiter wegen Selfies in Wahlkabinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?