18.10.08 11:09 Uhr
 259
 

Umfrage: Weihnachten wird gespart

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid will knapp ein Drittel der Deutschen wegen der Finanzkrise an Weihnachtsgeschenken sparen.

Bei der Umfrage machten sich deutliche Unterschiede zwischen Ostdeutschland und Westdeutschland sowie bei Frauen und Männern bemerkbar.

Diese Umfrage macht auch den Einzelhandel misstrauisch. Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub ist der Meinung, dass dieses Weihnachten "das schwächste Weihnachtsgeschäft" sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -Darius-
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umfrage, Weihnachten
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär
Postchef verlangt Nummernschilder für ca. eine Million Drohnen in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 10:41 Uhr von -Darius-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, so ist das... die Deutschen werden vorsichtiger beim Kauf.... und das es grade jetzt passiert, ist schlecht für die Einzelhändler, das ist klar. Aber letztendlich ist nächstes Jahr nicht mehr alles so heiß, wie vorher gekocht... ist leider so.
Kommentar ansehen
18.10.2008 11:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur: in deutschland ist man vorsichtig auch hier in grossbritannien, einige geschaefte werden wohl wie es aussieht hier naechstes jahr schliessen
Kommentar ansehen
18.10.2008 12:00 Uhr von Katzee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Keine einheitliche Meinung: Komisch, erst vor wenigen Tagen kamen vom Einzelhandel noch ganz andere Töne:

- Wir spüren nicht, dass sich die Verbraucher durch die Krise stärker zurückhalten als sonst
- Seit dem Spätsommer verzeichne die Branche sogar eine kleine Belebung
- Das Weihnachtsgeschäft könnte im Vergleich zum Vorjahr sogar leicht besser ausfallen

http://www.n-tv.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?