18.10.08 09:53 Uhr
 8.036
 

George Hamilton hatte als Zwölfjähriger mit Stiefmutter ein sexuelles Verhältnis

Der 69 Jahre alte Hollywood-Schauspieler George Hamilton verriet nun ein bizarres Erlebnis aus seiner Jugend. Hamilton äußerte nämlich, dass er als Jugendlicher mit der Stiefmutter eine Liebesaffäre gehabt hatte.

Hamilton war jenerzeit gerade einmal zwölf Jahre alt. Die Stiefmutter, zweite Frau seines Vaters, dagegen zählte 28 Jahre. Alles in allem eine recht groteske Angelegenheit, allerdings und in jedem Fall rein gesetzlich gesehen eine strafrechtliche Sache. Der Schauspieler sah es allerdings als etwas völlig Normales an.

In der US-TV-Show äußerte sich Hamilton nämlich folgendermaßen: "Es war ganz normal. Mein Vater wusste davon. Ich hab mich danach nicht schlecht gefühlt deswegen", sagt Hamilton und betont nochmals: "Ja, es was sehr normal".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Verhältnis, George Hamilton
Quelle: www.blick.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2008 10:32 Uhr von mustamakkura
 
+12 | -13
 
ANZEIGEN
bist nur noch kaputt im kopf.
Kommentar ansehen
18.10.2008 10:45 Uhr von Feuerloescher
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Ob da jetzt nach: fast 60 Jahren ein Hahn nach krähen wird?
Kommentar ansehen
18.10.2008 11:16 Uhr von wellblechbrecher
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Fast 57 Jahre her damals hat kein Hahn nach gekräht, und heute auch nicht. Vilelleicht war das damals halt so, who cares?. Natürlich nicht zur Nachahmung empfohlen, aber seiner Karriere schien es ja nicht geschadet zu haben.
Kommentar ansehen
18.10.2008 11:32 Uhr von wellblechbrecher
 
+18 | -15
 
ANZEIGEN
WAS SOLL DAS DRECKS-GEMINUSSE??????

Sollen wir jetzt einen Ausschuss einberufen, der von Welt-Sicherheitsrat eine SoKo verlangt, damit der siebzig-jährige Hamilton und seine wahrscheinlich längst verblichene, 28-jahre ältere Aufklärungspraktikantin verfolgt, vor Gericht stellt und für 60 Jahre hinter Gitter schließt? Wenn ihr uns Minusse verpasst, dann schreibt wenigstens, WARUM!!!

Warmduscherbande!
Kommentar ansehen
18.10.2008 11:41 Uhr von CrazyTitan
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ wellblechbrecher: wenns nur ein minus is wirds wohl vom newseinsteller kommen ;-)

zur news: hab noch nie was von dem gehört
Kommentar ansehen
18.10.2008 11:42 Uhr von wellblechbrecher
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@30TonnenSackreis: Wenn du irgendwann mal so etwas wie Denver Clan geschaut hast, wird er dir über den weg gelaufen sein :-D

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
18.10.2008 12:42 Uhr von Babalou2004
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Wer war Hamilton? siehe hier: http://de.wikipedia.org/...

Was mich an der Nachricht stört: wäre es der Vater gewesen käme ein allgemeiner Aufschrei der Empörung.
Kinderschä#nder! Kastriert ihn! Hängt ihn auf! usw.
Da es aber eine Frau war grinst man und spricht von Aufklärung.
Zweierlei Moral?
Babalou
Kommentar ansehen
18.10.2008 12:46 Uhr von wellblechbrecher
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@Babalou2004: "Zweierlei Moral?"
Oder eher zweierlei Dinge?
Kommentar ansehen
18.10.2008 13:04 Uhr von JJJonas
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
zweierlei dinge? nein es ist genau dasselbe.
ihr mögt es wahrscheinlich nicht glauben, aber auch mann kind beziehungen gibt es.
Kommentar ansehen
18.10.2008 13:08 Uhr von Mabie
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist verboten? Wieso den das? Stiefmütter sind ja mit ihren Stiefsöhnen nicht verwandt ;)

Aso...es ist wahrscheinlich der Altersunterschied gemeint.

Aber mal ehrlich: Er hat es seinen Vater erzählt? hahahahaha
Lol...un der hat nix dazu gesagt? OMG³. Und George hat sich nicht mal schlecht gefühlt dannach? ^^
Naja, gut...ich kenne den George Hamilton eh nicht.
Kommentar ansehen
18.10.2008 13:19 Uhr von Lawelyan
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Diskussion hatten wir doch vor kurzem erst Jugendlicher, ältere Frau = wow, das hätte ich auch gern gehabt

Jugendliche, älterer Mann = der ist pädophil ...

So ist das verrückte Weltbild und alle 14 jährigen die Schwanger werden, wurden gegen ihren willen gezwungen, vergewaltigt und wollten es niemals....

Aber wir haben soo viele blöde und schwachsinnige Regeln und "Meinungen" .. damit muss man sich einfach arrangieren...

Wenn ich mir ansehe, wie viele Menschen nachts um 2 Uhr vor einer roten Fußgängerampel stehen... nur weil die Gesellschaft/ der Gesetzgeber, den Respekt vor einer roten Ampel knallhart durchdrückt...

Aber wenn man es mal ganz realistisch sieht..
Man an sein "erstes mal" zurückdenkt...
Für manche wäre es vielleicht wirklich "besser" es mit jemanden zu machen, der/die vielleicht älter ist, aber vorsichtig und man vertrauen zu hat.
Als irgendein Schwachkopf den man irgendwo trifft.

Will will KiFis hier jetzt nicht in Schutz nehmen, aber jede Medaille hat zwei Seiten, das vergessen einfach viel zu viele....
Kommentar ansehen
18.10.2008 13:52 Uhr von RupertBieber
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
nagut, wenn wir schon beim outen sind....
ich hab als 8jährger mal in einer Wiese beobachtet wie eine Biene ein Gänseblümchen gebu**st hat...und dann kam die Biene zu mir geflogen und wollte mich auch bu***en...da bin ich aber ganz schnell weggerannt...sonst hätte ich kleine Bienchen bekommen...
Kommentar ansehen
18.10.2008 15:10 Uhr von Babalou2004
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Lawelyan: klar ist es von Vorteil das erste mal mit einer erfahrenen Frau Sex zu haben.
Meine Erste war fast 10 Jahre älter, verheiratet und hatte zwei Kinder.
Hat mir ... und ihr auch nicht geschadet.
Sie hat ihren Spaß gehabt (Ehemann machte sein wöchentliches Hupferchen, rollte von der Frau runter und fing zu schnarchen an) und ich habe gelernt was Frauen lieben.
Klar, ich hätte es auch nicht gerne gehabt, wenn mein Sohnemann mit 12 von einer über 20 - jährigen vernascht worden wäre. Aber einen Zwergenaufstand hätte ich auch nicht gemacht.
Zufällig weiß ich wann er seine Reifeprüfung abgelegt hat und mit wem.
Babalou
Kommentar ansehen
18.10.2008 15:29 Uhr von grechtigkeitinperson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also: schauspielen kann er
Kommentar ansehen
18.10.2008 16:50 Uhr von mzbuffy
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Babalou2004: "wenn mein Sohnemann mit 12 von einer über 20 - jährigen vernascht worden wäre. Aber einen Zwergenaufstand hätte ich auch nicht gemacht."

Und was wenn deine Tochter mit 12 Sex mit einem Über 20 Jährigen hat?

Dem würdeste wahrscheinlich die Bullen aufn Hals Hetzen.
Kommentar ansehen
18.10.2008 17:54 Uhr von Mephisto92
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
joa: so isses halt
junger boy + reife frau = held der Familie
junges mädchen + reifer mann = vergewaltigung
junger boy + reifer mann = vergewaltigung und schwanz ab
junges mädchen + reife frau = wayneman

irgendwas stimmt doch da in den köpfen bei einigen nicht. Diese konstelationen sind auf freiwilliger basis so selten garnicht ob das jetzt richtig ist oder falsch sei mal dahingestellt aber gesetze die auf biegen und brechen festlegen das einer 1 tag vor seim geburtstag nicht poppen darf aber en tag später schon sind auf jedenfall falsch.

In welche konstellation ist dabei aber mal so ziemlich egal
Kommentar ansehen
18.10.2008 18:41 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nizzzzzzz: Wo waren die Stiefmütter/netten Lehrerinnen in meiner Jugend:(

Ich find es nicht schlimm und zu der Sachen mit "zweierlei Maß". Man sollte immer unterscheiden ob jemand ausgenutzt wird oder es freiwillig macht. Mich persöhnlich hätte das mit 12 weniger interessiert eher so ab 15/16 ^^

Das problem unserer Gesellschaft ist, das viele sich an dem Alter aufhängen. Dieses gibt leider selten die geistige Reife wieder. Ich kenn Menschen die waren mit 14 schon reifer und vernünftiger als so mancher mit 25.
Kommentar ansehen
18.10.2008 20:49 Uhr von Onkeld
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
was gerne vergessen wird: ist daß kleine jungs oft auf was älteres abfahren und sich wien schnitzln freun wenns jungen jahren mit ner älteren geklappt hat.

die andere seite ist, daß ältere herren gut und gerne den naiven mädchen das blaue vom himmel erzähln. ändert sich zwar bis ins hohe alter nicht, aber wurscht.

so langs im beidseitigen einverständnis ist, juckts mich net.
Kommentar ansehen
19.10.2008 10:19 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abgesehen: von seinem Alter, verboten ist und bleibt nun mal verboten, war an dieser Sache, weil Stiefmutter, nichts besonderes dran.
Logisch dass ER es als normal empfindet.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?