18.10.08 09:31 Uhr
 117
 

Bulgarien: Für Betreuung von Enkeln 112 Euro im Monat

In Bulgarien können Großeltern ab dem Jahr 2009 im Monat 112 Euro (220 Lewa) vom Staat verdienen, wenn sie sich bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres um die Betreuung ihrer Enkel kümmern.

In der bulgarischen Tradition ist es ohnehin üblich, dass Kinder von ihren Großeltern großgezogen werden.

Intention des Projektes ist die Verkürzung der Phase zwischen Geburt und Wiedereinstieg in die Berufswelt.


WebReporter: brillance08
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Monat, Bulgarien, Enkel
Quelle: diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2008 23:25 Uhr von brillance08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich eine kostengünstige Lösung für die bulgarische Regierung, jedoch nur deshalb durchführbar, da es die Tradition ohnehin vorsieht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?