17.10.08 22:05 Uhr
 59
 

2. Fußball-Bundesliga: Osnabrück besiegt Oberhausen

In einem weiteren Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte der VfL Osnabrück das Team von Rot-Weiß Oberhausen mit 2:1 (1:1).

In der 31. Minute brachte Pierre de Wit die Gastgeber in Führung. Sechs Minuten später traf Thomas Schlieter zum Ausgleich. In der 64. Minute stellte Marvin Braun mit seinem Tor zum 2:1 den Sieg für die Gastgeber sicher.

Osnabrück hat damit noch kein einziges Heimspiel verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Osnabrück, Oberhausen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?