17.10.08 20:44 Uhr
 323
 

Olympische Spiele: Golf, Cricket, Baseball - Welche Disziplin wird zugelassen?

Welche Sportarten bei den kommenden Winterspielen in Sotschi bzw. bei den Sommerspielen 2012 in London vertreten sein werden, steht bereits fest. Für 2016 ist jedoch nicht nur der Austragungsort, sondern auch das sportliche Programm weiterhin offen.

Jacques Rogge, Präsident des Internationalen Olympischen Komitee (IOC), verkündete bei den Commonwealth-Jugendspielen in Pune (Indien) mögliche Kandidaten für die übernächsten Sommerspiele: Squash, Baseball, Softball, Rugby, Karate und Golf stehen auf der Liste.

2016 will der IOC zwei neue Sportarten, die 2012 noch nicht auf dem Programm stehen, zulassen, so Rogge. Cricket wird hingegen mit Sicherheit nicht vertreten sein, so Rogge.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Olymp, Golf, Olympische Spiele, Baseball
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Spiele nun doch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen
Olympische Spiele: Terrorwarnstufe in Brasilien erhöht
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: "Ich will laufen, bis ich 50 bin"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2008 19:55 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibts eine schöne Aufzählung von obskure Disziplinen, die wir leider wohl nie wieder bei Olympischen Spielen bewundern dürfen - dabei war etwa Sackhüpfen schon mal zugelassen! Wer ist noch für ein Comeback?? :)
Kommentar ansehen
18.10.2008 10:05 Uhr von Zu_Doll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HEHE: Sackhüpfen is ja schon mal klasse! Trotzdem bin ich dafür das Baseball und Softball zugelassen werden!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Spiele nun doch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen
Olympische Spiele: Terrorwarnstufe in Brasilien erhöht
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: "Ich will laufen, bis ich 50 bin"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?