17.10.08 18:00 Uhr
 5.845
 

"Die 5 Millionen SKL Show" findet unter Ausschluss der Fernsehzuschauer statt

Mitte Juli wurde die "Die 5 Millionen SKL Show" aus dem Programm von RTL genommen. Die Bedenken hinsichtlich des Glücksspielcharakters der Show hatten nach der Prüfung des Glücksspiel-Staatsvertrags überwogen.

Jetzt hat die SKL entschieden, die fünf Millionen trotzdem auszuspielen: Es wird im November eine Show mit Kandidaten, Rateteam und Günther Jauch geben - aber ohne Fernsehzuschauer.

SKL-Direktor Dr. Gerhard Rombach erklärte, dass er für die Ausspielung der fünf Millionen einsteht. Das Rateteam ist vor Ort mit Prof. Hellmuth Karasek, Marcel Reif und dem neuen Rategast Katharina Witt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarazen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Show, Fernsehen, Ausschluss
Quelle: www.quotenmeter.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2008 19:12 Uhr von httpkiller
 
+51 | -0
 
ANZEIGEN
Tja das kommt davon wenn man zuwenig Schmiergeld zahlt.... sollen sich mal ein Beispiel an 9Live nehmen. Die dürfen sogar offensichtlich betrügen ;-)
Kommentar ansehen
17.10.2008 19:31 Uhr von Phoenix87
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@httpkiller: klar, das nennt sich Unterstützung der natürlichen Selektion! ;-)
Was sich bei der SKL tummelt, ist ja wenigstens halbwegs intelligent, aber bei 9live gibts zu 100% Vollpfosten. Freu dich doch, dass die einen Großteil dem Fiskus in den Rachen werfen :D
Kommentar ansehen
17.10.2008 20:04 Uhr von Hummel-Man
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Schwachsinn nimm deinen Lauf! Nur weil ein paar (hirnlose???) Politiker an einem völlig überholten Monopol fest halten, wissend das dieses so wie so von der EU und dem EUGH gekippt wird, müssen diese Capriolen geschlagen werden.
Offensichtlich leben wir doch in einer "Bananenrepublik" ...
Kommentar ansehen
18.10.2008 14:59 Uhr von backuhra
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt bestimmt: Schlechte Quoten
Kommentar ansehen
18.10.2008 16:13 Uhr von korem72
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie- ohne Fernsehzuschauer? dürfen wir uns jetzt nicht mehr Samstags Abends vor Lachen die Sofakissen vollpi..en wie doof die Promis sein können oder gibt es nur keine Zuschauer im Saal mehr? Etwa undurchsichtig das Ganze..

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?