17.10.08 14:01 Uhr
 1.224
 

Fußball: Pantelic wurde aus dem Kader von Hertha BSC gestrichen

Die Heimbegegnung von Hertha BSC gegen den VFB Stuttgart findet ohne Marko Pantelic statt.

Nach Angaben der "Bild" wurde der Stürmer, nachdem er unentschuldigt nicht am Training teilnahm, von Trainer Lucien Favre für das nächste Spiel nicht nominiert.

Pantelic erklärte, dass er von den Länderspielstrapazen erschöpft war und sich schlafen gelegt hätte.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hertha BSC Berlin, Kader
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2008 14:03 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich wissen Beide, was sie tun.
Kommentar ansehen
17.10.2008 14:10 Uhr von Pr00z3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt euch mal vor,alle: Nationalspieler würden sich hinlegen. :D
Da würde dann Karlsruhe 8:2 gegen Bayern gewinnen.
Naja,oke. Da muss selbst ich als Bayern-Fan sagen:
Nach dem Bochum-Spiel traue ich Bayern alles zu. -.- :D

Aber ganz ehrlich. Im Moment stinken mir diese Extrawürste von den ganzen Nationalspielern gewaltig. Kuranyi weint,weil er (zurecht) nicht gespielt hat. Pantelic geht ohne abzusagen ins Bettchen. Es ballt sich grade alles ein wenig.
Kommentar ansehen
17.10.2008 16:48 Uhr von viereck
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Tja Wenn man das nicht mit dem Trainer abspricht, selber schuld.
Pantelic hat doch in Berlin Narrenfreiheit, darum versteh ich nicht, wieso man kurz anruft und sich dann aufs Ohr haut. Favre hatte ihm das erlaubt, sonst hat er doch für den Angriff nichts oder soll er Okoronkwo spielen lassen?
Kommentar ansehen
17.10.2008 17:49 Uhr von Pr00z3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@viereck: wie wäre es mit Voronin? ô0
Kommentar ansehen
17.10.2008 20:35 Uhr von Margez
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@viereck: Solomon Okoronkwo spielt nicht mehr in Berlin, sondern in Russland.
Kommentar ansehen
18.10.2008 19:23 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ihm: die Länderspielreisen zu stressig sind, soll er halt in Berlin bleiben. Dort wird er bezahlt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?