17.10.08 09:49 Uhr
 248
 

Hervorragendes Gedächtnis der Schmetterlinge

Es ist überall bekannt, dass sich eine Raupe in einen Schmetterling verwandelt. Es wurde durch Forscher herausgefunden, dass der Organismus sich in Einzelteile zerlegt und ein komplett neues Tier zusammensetzt.

Diese Erkenntnis war nicht genug, denn Wissenschaftler und Forscher Douglas Blackiston und Kollegen haben nun herausgefunden, dass bei der gesamten Prozedur das Erinnerungsvermögen des kleinen Tieres nicht abhanden geht.

Dieses Ergebnis erzielten die Forscher durch ein Geruchstraining.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -Darius-
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gedächtnis, Schmetterling
Quelle: pm-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2008 09:43 Uhr von -Darius-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder eine große Erkenntnis für die Menschheit. Wer hätte das Gedacht? Das Schmetterlinge ein Wunder der Natur sind ist klar, aber das hätte ich nicht erwartet!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?