17.10.08 09:09 Uhr
 1.884
 

Schimmelpilzsporen: Schnellstes Flugobjekt der Natur

Wie bekannt, schleudern die Schimmelpilze, die auf Kot wachsen, ihre sogenannten "Sporen" weg, damit sie sich weiter verbreiten. Amerikanischen Wissenschaftlern konnten nun deren Geschwindigkeiten genau ermitteln.

Mit speziellen Kameras errechneten sie, dass die Sporen Geschwindigkeiten von bis zu 90 km/h erreichen und damit die "schnellsten Flugobjekte der Natur" sind.

Außerdem wurde erforscht, dass zwischen dem eigentlichen Schuss und der Landung weniger als eine viertel Millisekunde vergeht. Für eine derartige Geschwindigkeit sind Salz und Wasser verantwortlich, die den Druck im inneren erhöhen und die Sporen förmlich "weg schleudert".


WebReporter: -Darius-
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Natur, Schimmel, Flugobjekt
Quelle: www.pm-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2008 08:52 Uhr von -Darius-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also die Natur ist schon verblüffend. Bin mal gespannt, welche Erkenntnis noch bis zu uns gelangen... Von der Natur kann man einiges Lernen....
Kommentar ansehen
17.10.2008 09:20 Uhr von MiefWolke
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Interesant, das Wissendschaftler mit Kacke und Schimmel spielen :)

Aber schon heftig, aber abwarten was man noch so findet, irgendwas ist immer schneller.
Kommentar ansehen
17.10.2008 09:33 Uhr von Travis1
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sind: Vögel keine Flugobjekte der Natur?
Kommentar ansehen
17.10.2008 09:43 Uhr von Jaecko
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mauersegler schafft im Flug gute 200 km/h
Kommentar ansehen
17.10.2008 09:46 Uhr von MiefWolke
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ Jaecko @Travis1: In der Relation zu ihrer Grösse, sind sie langsam :)

Quelle:

Danach werden die mikroskopisch kleinen Geschosse der 20 000- bis 180 000-fachen Erdbeschleunigung ausgesetzt.

Das packt kein Vogel.
Kommentar ansehen
17.10.2008 10:08 Uhr von rolf.w
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@MiefWolke: Es steht auch in der Quelle, sie seien die schnellsten Flugobjekte der Natur. Wobei das nicht ganz zutrifft, wenn Vögel schneller fliegen können. Allerdings sind diese Sporen wohl Flugobjekte der Natur mit der größten Beschleunigung. Beschleunigung und Geschwindigkeit gleichzusetzen bringt wahrscheinlich jeden Physiker in Rotation.(Nicht aber Biologen)
Kommentar ansehen
17.10.2008 10:24 Uhr von Smudo77
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Von der Natur kann man einiges Lernen...."

nur keine Rechtschreibung :-)
Kommentar ansehen
17.10.2008 11:42 Uhr von sv3nni
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Lemminge sind auch recht schnell: jedenfalls im freien Fall ;-)
Kommentar ansehen
17.10.2008 12:44 Uhr von STG77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Wissenschaft: sich das zum Vorbild nimmt, startet das Space Shuttle demnächst von "Heinis Bauernhof" aus und der Preis für Gülle steigt erheblich..Nein, jetzt mal im Ernst...der Sinn einer solchen wissenschaftlichen Erforschungb. ist zwar fraglich, aber es ist schon irgendwo interessant, was die Menschheit immer noch alles über unsere Welt herausfindet, wenn man überlegt das wir inzwischen mehr über den Mond wissen (gut, is ja auch nicht so viel..)als über unsere eigene Heimat..
Kommentar ansehen
17.10.2008 13:03 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir danken an dieser Stelle: nochmals allen Hundebesitzern,
deren Tiere die Innenstädte zuschei..en.

http://media.de.indymedia.org/...
Kommentar ansehen
17.10.2008 13:19 Uhr von -Darius-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: sorry für die Schreibfehler.... Menschen machen Fehler...

back to topic:

Wen ndie Wissenschaftler schon sagen, das es die schnellsten Flugobjekte der Natur sind, wissen sie auch shcon warum... ich weiss zum beispiel nicht, ob Vögel zu Objekten gehören oder anderweitig eingestuft sind...
Kommentar ansehen
19.10.2008 16:51 Uhr von sample2501
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: hab mal in nem PM gelesen das die nesselzellen von quallen noch schneller sind, habs grad leider nicht zu hand. irgendwer noch was davon gehört?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?