16.10.08 23:09 Uhr
 505
 

Entlässt Yahoo nach der Weihnachtsfeier 3.500 Mitarbeiter?

Der Weblog "Valleywag" will aus Yahoo-Insiderkreisen erfahren haben, dass das Unternehmen nur wenige Tage nach einer großen Weihnachtsfeier die Entlassung von 3.500 Mitarbeitern plant.

Zunächst soll am 6. Dezember die Weihnachtsfeier stattfinden, die Yahoo sich angeblich einige Millionen-Dollar kosten lassen will. Am 10. Dezember sollen dann die Kündigungen ausgesprochen werden.

Am härtesten soll die Entlassung, welche die größte in der Firmengeschichte von Yahoo wäre, die Finanzabteilung treffen, wo jeder zweite Mitarbeiter gehen muss. In der Entwicklungsabteilung wären zehn Prozent der Mitarbeiter betroffen, der Rest trifft die weitere Verwaltung.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Mitarbeiter, Nacht, Weihnachten, Weihnachtsfeier
Quelle: valleywag.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2008 23:59 Uhr von izznich
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.10.2008 01:09 Uhr von Floppy77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Yahoo: so viele Mitarbeiter abspecken muss, wie kommen die dann dazu mehrere Millionen für eine Weihnachtsfeier auszugeben? Als Angestellter würde ich mich da verar...t vorkommen.
Kommentar ansehen
17.10.2008 05:06 Uhr von Lapetos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr Sozial. Ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest.
Kommentar ansehen
17.10.2008 07:01 Uhr von Masso
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tjor: Die müssen dann entlassen werden, weil die weihnachtsfeier so teuer ist? Ich würd mir verar..t vorkommen....
Und hier die Geschenke: Jeder ein Brief mit kündigung? Da ist man dann froh, wenn man kein geschenk bekommt :)
Kommentar ansehen
17.10.2008 09:05 Uhr von -Darius-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was: ist das denn für eine sch*** Aktion von Yahoo? Wie komme ndie dazu erst zu feiern, und dann zu Kündgen? Die Mitarbeiter freuen sich -.-

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?