16.10.08 15:49 Uhr
 64
 

Europas Fußballer haben sich für den Welternährungstag eingesetzt

Alle europäischen Fußballklubs haben sich anlässlich des Welternährungstags zusammen getan.

Gemeinsam mit der Welternährungsorganisation FAO in Rom starteten die Fußballer eine Kampagne.

Auch Deutschland beteiligte sich. Ziel der Kampagne ist, europaweit die Menschen auf Hunger und Armut aufmerksam zu machen. Spenden werden gesammelt, Projekte werden unternommen. Im März 2009 soll ein ganzer Spieltag dem Thema gewidmet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Welternährung
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2008 17:15 Uhr von TheJudger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zweifel: DAS dürfen wir doch zu 90% bezweifeln "kein_name"!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?