16.10.08 11:51 Uhr
 1.449
 

Der Unfalltod Jörg Haiders wirft weiter Fragen auf

Jörg Haider soll bei seinem tödlichen Unfall 1,8 Promille Alkohol im Blut gehabt haben (SN berichtete). Haider war am fraglichen Abend Gast in der Edeldiscothek "Le Cabaret". Der Veranstalter der Party, Egon Rutter, bestreitet allerdings, dass Haider Alkohol zu sich genommen habe.

Rutter zufolge war Haider beim Verlassen der Veranstaltung eine Stunde vor seinem Unfall nüchtern. Laut einer österreichischen Zeitung müsse ein Mann mit Haiders körperlichen Dimensionen 3,5 Liter Bier und 22 Schnäpse konsumieren, um 1,8 Promille Alkohol im Blut zu haben.

Über die Stunde zwischen Verlassen der Party und Haiders Unfall gibt es unterschiedliche Aussagen. Währenddessen schießen die Verschwörungstheorien ins Kraut: Ein ehemaliger FPÖ-Politiker, Karlheinz Klement, vergleicht den Unfall mit der Ermordung Kennedys und hält den Mossad für verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Frage, Jörg Haider
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2008 11:54 Uhr von MiefWolke
 
+15 | -13
 
ANZEIGEN
Ausserirdische waren es. Das war gar nicht Haider, das war ein Klon der da gestorben ist.
Der lebt jetzt mit bestimmten anderen Persönlichkeiten auf einem Fremden Planeten.
Kommentar ansehen
16.10.2008 11:55 Uhr von anderschd
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
Vlt hat er auch nur: gemerkt, was für`n Mist er verzapft hat und dann eine Entscheidung getroffen....................
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:02 Uhr von Szayel_Aporro_Granz
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
3,5 Liter Bier. Das mit den 22 Kurzen erscheint mir schon recht viel, aber 3,5 Liter Bier ?
In der Qwulle steht übrigens "0,5 Liter".
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:08 Uhr von vostei
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@Szayel_Aporro_Granz: sieben mal 0.5 Liter Bier - die übliche Dosis pro einarmigen Reißen in der 500 ccm-Klasse, es sei denn in Köln, dort gibts nur Bier aus dem Reagenzglas...
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:09 Uhr von nightfly85
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Naja "Wirft Fragen auf" klingt immer so mysteriös. Er hatte ja innerhalb eine Stunde Zeit ne Menge Alkohol zu sich zu nehmen. Und nur weil der Veranstalter den Haider nicht beim trinken gesehen hat, heisst es ja nicht dass er auch NICHTS getrunken hat....
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:13 Uhr von dna.kenny
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ja der Mossad Ich weis ja nicht, ob der Mossad wirklich interesse hätten eine österische Poliker um die Ecke zubringen... und wenn der KGB hat doch vor gemacht wie Geheimdinste so etwas machen. (siehe der Jornalistenmord mit verstrahltem Materialien...)
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:17 Uhr von Szayel_Aporro_Granz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Fehler. Ja sicher, 7x0,5 Liter, hatte ich glatt überlesen.
Verzeihung.
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:22 Uhr von uhlenkoeper
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Verschwörungstheorien: passen doch perfekt, um die Stimmung in der Bevölkerung gegen die "bürgerlichen" Parteien in Österreich noch weiter anzuheizen und zu verhindern, dass nach Haiders Tod die BZÖ in ein Machtvakuum fällt ......

Junge, was für ein Bockmist !
Selbst wenn es lückenlos Augenzeugen und eine Kamera am Ort gegeben hätte, würde vermutlich immer noch behauptet werden, dass der Typ gemeuchelt worden wäre und die Zeugen alle gekaufte Agenten , oder ?
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:29 Uhr von IchImLeben
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sluebbers: entweder stimmt die Rechnung nicht, oder "Mann" ist Alk echt gewöhnt.
http://promillerechner.net/
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:40 Uhr von Izzo62
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
LOL: Ein Asozialer, rassistischer Säufer der ohne Rücksicht auf Verluste Auto fährt. Nur gut das er niemanden sonst in den Tod gerissen hat, das dreckige Schwein.

Ich finde, er hat seine Verdiente Strafe bekommen. Es sollte allen Rassisten so ergehen.

Ihn mit lady Di zu vergleichen ist schon der Abschuss. Mir war auch klar, das die halbe SN-Community ihm nachtrauert.

Eat This, Nap!
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:41 Uhr von sluebbers
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ichimleben: die rechnung kommt nicht von mir...mir kam das auch etwas viel vor...
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:46 Uhr von bannman
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
3 Promille: Hab 3,5 liter Bier plus 20 Schnäpse für nen 100kilo Mann der 190cm groß ist eingegeben... Dabei kam ein Wert von über 3 Promille raus.
Kommentar ansehen
16.10.2008 12:56 Uhr von anderschd
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Man wird jetzt noch: eine Weile irgend welche offensichtlich falsche Behauptungen aufstellen.
Eine Reaktion gibt es auf jeden Fall.
Am besten wir ignorieren einfach alles, was zu diesem.........*
gesagt und geschrieben wird. Dann löst sich das Problem von selbst.
*Thema
*Mann
*Österreicher
*usw
Kommentar ansehen
16.10.2008 13:38 Uhr von dermeks
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
jetzt hetze ich weiss ja nicht ob ihr mitverfolgt habt, was haider in letzter zeit so gemacht hat. ich will ihn nicht in schutz nehmen und war lange zeit gegen ihn. aber als landeshauptmann von kärnten war er klasse. drum sollt man ja auch etwas pietät wahren.
Kommentar ansehen
16.10.2008 13:47 Uhr von anderschd
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum? der meks
Kommentar ansehen
16.10.2008 14:02 Uhr von cefirus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Promillerechner: Ein weiterer Rechner, bei dem man detailierter Daten eingeben kann.

http://www.promillerechner.de/...


Bei 7x0,5L Bier (4,5%) und 22x0,2L Schnapps mit 30% Alkholgehalt (Jägermeister hat 35%), über 5 Stunden verteilt und halbvollen Magen, komme ich auf 3.04‰.
Kommentar ansehen
16.10.2008 14:13 Uhr von Izzo62
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der meks: ich kann mich anderschd (cooler name übrigens) da nur anschliessen.

Haider würde kein bissel Pietät wahren wenns ein Sozialschmarotzer oder Ausländer gewesen wäre. Eigentlich würde er sogar jeden Österreicher kriminalisieren. Gleiches mit gleichem sage ich da.
Kommentar ansehen
16.10.2008 14:58 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, fragen können wir ihn nicht mehr. Glauben keinem Zeugen, Freunden schon gar nicht. Was tun?
Bei Elvis anrufen? Das setzt voraus, das sie am gleichen Ort sind!
Kommentar ansehen
16.10.2008 15:18 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die SZ bringt es schön auf den Punkt:
In der Nacht zum Samstag ist bei einem Autounfall ein Politiker gestorben.
Das ist, auch ohne Überhöhung, tragisch genug.
Quelle: http://sz-magazin.sueddeutsche.de/...
Kommentar ansehen
16.10.2008 16:59 Uhr von dergermane
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Einige harte Sprüche hat: Heider Spruch:

unser Jörg schon drauf gehabt!

"Ich verstehe überhaupt nicht, wie einer, der Ariel heißt, so viel Dreck am Stecken haben kann." Jörg Haider über den Vorsitzenden der israelitischen Kultusgemeinde Ariel Muzicant.

http://news.de.msn.com/...

Da würde ich es schon verstehen wenn der Geheim.... zugeschlagen hätte
Kommentar ansehen
16.10.2008 17:35 Uhr von TheJudger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Mann: Jetzt kommen auch hier wieder einige Fakten auf, welche die ganze Situation als Verschwörung dastehehn lassen.

Die Arroganten werden nun mit Außerirdische kontern!

Würde gerne wissen wie so ein Phaeton wirklich derart demoliert wurde auf einer geraden Straße, natürlich ohne den Alkoholeinfluß!
Kommentar ansehen
21.10.2008 15:48 Uhr von bolitho
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Jetzt kommen auch hier wieder einige Fakten auf, welche die ganze Situation als Verschwörung dastehehn lassen."

Welche Fakten, bitte? Meinst Du die widersprüchlichen Zeugenaussagen oder die Mutmaßungen des "Experte - für - Alles" Wisnewski?

"Die Arroganten werden nun mit Außerirdische kontern!" ??

"Würde gerne wissen wie so ein Phaeton wirklich derart demoliert wurde auf einer geraden Straße, .."

Luftbilder zeigen: Die Straße war nicht gerade.

Was sagt VW dazu?
"VW-Unfallexperten aus Wolfsburg haben den Phaeton, mit dem der Politiker letzte Woche in den Tod raste, untersucht. „Das Fahrzeug war vollständig in Ordnung“, sagt VW-Konzernsprecher Peter Thul – und widerspricht allen Sabotage-Gerüchten, die durch das Internet und die englische Presse geistern. ... „Bei einem Seitenaufprall mit rund 142 Stundenkilometern ist solch ein Schaden normal. Das hält kein Fahrzeug der Welt aus“, betont Thul.»
http://www.waz-online.de/...
Kommentar ansehen
21.10.2008 17:09 Uhr von TheJudger
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Na dann: Na dann war Haider ja doch homosexuell, hat sich mit seinem geheimen Liebhaber heimlichst auf eine Flasche Vodka getroffen wodurch er daraufhin auch gestorben ist!

:-) Klingt auch viel einleuchtender!

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?