16.10.08 11:40 Uhr
 201
 

Fußball/WM-Quali: Albanien erreicht in Unterzahl in Portugal ein Remis

Die portugiesische Auswahl empfing am gestrigen Mittwoch im Rahmen der WM-Qualifikation die albanische Elf. Die Zuschauer sahen kein gutes Spiel und so endete die Begegnung auch torlos.

Albaniens Admir Teli, der in der 24. Minute eingewechselt wurde, sah in der 42. Minute die Ampelkarte.

Nach vier Gruppenspielen haben beide Teams nun fünf Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Qualifikation, Portugal, WM-Quali, Albanien
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt
Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2008 12:04 Uhr von nightfly85
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt! Freue mich immer wenn mittelklassige Teams gegen "große" gewinnen können. Da stimmt noch die Moral..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Zur Bundestagswahl treten 42 Parteien an: So viel wie seit Jahrzehnten nicht
Europa bleibt weiter im Visier des IS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?