15.10.08 21:39 Uhr
 350
 

Österreichische Bundesliga verschiebt Fußballspiel wegen Beerdigung von Haider

Das Spiel der österreichischen Bundesliga der Vereine SK Austria Kärnten gegen SK Rapid wird nicht wie vorgesehen am kommenden Wochenende stattfinden.

Laut einer Erklärung des Geschäftsführers der Bundesliga soll damit ein Aufeinandertreffen des Trauergeleits für den verunfallten Landeshauptmann (zu vergleichen mit einem Ministerpräsidenten in Deutschland) und der Fans, die sich vom Bahnhof zum Stadion bewegen, vermieden werden.

Die Austragung des Bundesligaspiels wurde auf den 4. November gelegt.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Österreich, Beerdigung, Fußballspiel
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stichproben-Kontrollen an Flughäfen - 1000 illegale Einreisen aus Griechenland
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2008 00:24 Uhr von JJJonas
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
primera: jo dem stimme ich zu.
trauernde haben sicher keinen Bock jubelnde Fans zu sehen.
Und so wichtig ist fußball ja auch ned
Kommentar ansehen
16.10.2008 01:42 Uhr von Eltarantino
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ausserdem ist das eine Sache des Respekts....

Da könnte man auch gleich im Ort ein Volksfest machen (auch wenn das viele gerne machen würden, um auf das Ableben des bitterbösen Haiders anzustossen)
Kommentar ansehen
16.10.2008 02:38 Uhr von amosp
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
bitte alle an diesem tag trauern, nicht fröhlich und auf kein fall spass haben. am besten nirgends auf der welt.
Kommentar ansehen
16.10.2008 09:53 Uhr von juggernaut
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nachruf: gefunden im internet:

===
Ich bin bestürzt. Jörg Haider
lachte so gerne. Er war ein
sehr engagierter Politiker und auch
als Mensch sehr warmherzig. Wenn
ich mich recht entsinne
hörte er den Menschen gerne zu. Schade
dass ihn nun so plötzlich
der Weg alles Irdischen eingeholt hat.
Haider ist lebendig wie auch
tot eine Ikone, trotzdem
ist es eine Tragödie.

Larry

Leary

===

kleiner tipp: einfach mal das erste wort an jedem zeilenanfang nehmen. :-D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran soll für "Game of Thrones"-Hack verantwortlich sein
NRW: Schwarz-Gelbe Koalition schafft Bus- und Bahnticket für Bedürftige ab
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?