15.10.08 17:10 Uhr
 7.629
 

Musikerlegende spielt während Gehirnoperation Banjo

Seit mehreren Tagen kursiert ein aufsehenerregendes Operationsvideo im Internet: Darauf ist Bluegrass-Legende Eddie Adcock am Banjo zu sehen - allerdings liegt der auf dem Operationstisch.

Adcock unterzog sich, um ein in seinen Händen aufgetauchtes Zittern zu bekämpfen, einer Tiefenhirnstimulation. Damit die Chirurgen seine motorischen Fertigkeiten kontrollieren konnten, musste der Musiker im Zuge der Operation immer wieder ein Lied anstimmen.

Die Operation verlief erfolgreich: Das Zittern in Adcocks Händen hat nachgelassen, der Musiker überlegt sogar, bald wieder Konzerte zu geben.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Musik, Gehirn, Musiker
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2008 17:08 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was eine "Tiefenhirnstimulation" ist, kann man in der Quelle nachlesen. Dort kann man sich auch das Operationsvideo ansehen, auf dem Adcock quasi seine eigene Hirnoperation in Echtzeit am Banjo begleitet :)
Kommentar ansehen
15.10.2008 17:22 Uhr von Mi-Ka
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist doch nicht kurios: oder täusche ich mich da.
Bei einigen Gehirnoperation sollen die Patienten "normale" Sachen machen, damit der Arzt weiss, dass er nicht am falschen Teil des Gehirns herumschneidet.
Kommentar ansehen
15.10.2008 17:36 Uhr von JustMe27
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Genial und sowas sehe ich ab November Live. Bin schon total gespannt^^
Kommentar ansehen
15.10.2008 18:19 Uhr von DerBibliothekar
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Kurios: ist es nur wenn man nicht weis, dass man im Gehirn kein schmerzempfinden hat und das die Ärtzte ständig testen müssen, was sie nun auf keinen Fall beschädigen sollen.
Kommentar ansehen
15.10.2008 18:39 Uhr von Yuggoth
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Das hat man doch schon bei Dr. House gesehen, lustig das die Leute es phantastisch finden wenn sie herausfinden das sowas dann in der wirklichkeit gemacht wird.
Kommentar ansehen
15.10.2008 20:12 Uhr von Dierk Uhlig
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
nach: meiner appendix-op war ich der einzige der lustig drauf war.
Kommentar ansehen
15.10.2008 21:16 Uhr von rolf.w
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Dierk Uhlig: [edit;schonvergeben], nach der OP kann jeder, aber er war es während der OP und das mach mal nach. :-)
Kommentar ansehen
15.10.2008 21:45 Uhr von Dierk Uhlig
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
rolf.w: he du irgendwas kapierst du hier nicht ich bin mit sicherheit kein weichei vorsicht was du sagst.
Kommentar ansehen
15.10.2008 22:04 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Dierk: Wer hier etwas nicht kapiert hast bist Du, und zwar den Smiley hinter Rolfs Beitrag....

Sowas nennt man "Ironie". Man muss wohl doch die entsprechenden Tags einfügen für manche Leute...

Magst mir jetzt auch drohen?
Kommentar ansehen
15.10.2008 22:19 Uhr von wellblechbrecher
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Dierk war wohl während der Appendix-OP wach. Blinddarmoperationen werden nämlich meistens von Medizin-Frischlingen durchgeführt, und ab und zu muss man aufpassen, dass sie nicht versehentlich den falschen Wurmfortsatz abschnibbeln :-D
Kommentar ansehen
15.10.2008 22:35 Uhr von Dierk Uhlig
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
es sollte überlegt werden wie man leute bezeichnet deren hintergründe mann nicht kennt im übrigen bin ich während der op tatsächlich zu mir gekommen war eigenartig mann ist nämlich nicht in der lage sich irgendwie bemerkbar zu machen.war ne interessante erfahrung.

@JustMe27 ich bedrohe hier niemanden geht ja auch schlecht und dich schon gar nicht scheinst ein interessanter mensch zu sein.

Karl-Klaus Wasserhund
Kommentar ansehen
16.10.2008 05:52 Uhr von JustMe27
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dierk: Versuch einfach, manche Äußerungen anderer User mit mehr Humor zu nehmen. Bringt doch nichts, sich über einen Beitrag aufzuregen, der nicht mal böse gemeint war.
Kommentar ansehen
16.10.2008 08:43 Uhr von rolf.w
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Dierk Uhlig: Du führst Dich auf wie ein Kind, dem ein anderes im Sandkasten das Förmchen genommen hat. So lange gejammert, bis mein scherzhaftes Weichei-Posting editiert wurde. Echt armselig, hoffentlich fühlst Du Dich nun besser. Obwohl, vielleicht ist der Scherz für Dich auch bittere Realität, es wird mich nie interessieren.
Kommentar ansehen
12.12.2008 16:42 Uhr von keinegier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist: ja ne lustige news, aber was sollen diese eigenartigen Kommentare.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?