15.10.08 16:59 Uhr
 514
 

Duisburg: Fußballer überwältigten Diebe in der Umkleidekabine

Als die Fußballer von Viktoria Buchholz beim Training waren, stiegen zwei Diebe in die Umkleidekabine der Kicker ein.

Die beiden Gauner hatten schon Geldbörsen und Mobilfunkgeräte entwendet, als die Fußballer vom Training zurückkehrten.

Die beiden polizeibekannten Drogenabhängigen wurden von den Spielern bis zum Eintreffen der Polizei festgesetzt, sodass die Beamten diese gleich verhaften konnten.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Dieb, Duisburg
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2008 18:18 Uhr von NordPoeler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Festgesetzt? Hmm, könnte mir denken, dass die Herren nicht freundlich gebeten wurden, noch eine Weile zu bleiben... sondern dass man schon robuste Maßnahmen ergriffen hat.... die Diebe sollen sich ja schliesslich noch eine Weile daran erinnern, dass man sowas nicht tut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?