15.10.08 10:07 Uhr
 387
 

Schaeffler KG: Finanzkrise hat Auswirkungen auf die Continental-Übernahme

Die Syndizierung, die Zusammenarbeit der beteiligten Banken bei der Verteilung der Verpflichtungen und Risiken der gewährten Kredite in Höhe von 16,1 Milliarden Euro zur Übernahme der Continental AG durch die Schaeffler-Gruppe, kommt durch die Finanzkrise und Risikoscheu der Banken ins Stocken.

Bei Schaeffler herrscht dennoch Gelassenheit - die Finanzierung stehe, die Zusagen der beteiligten Banken seien verbindlich, eventuelle Schwierigkeiten der Banken untereinander seien deren Sache, so ein Schaeffler-Sprecher.

Im Verlauf dieser Woche wird das fränkische Familienunternehmen die Übernahme Continentals bei der EU-Kartellbehörde melden. Diese wird dann binnen 25 Tagen entscheiden, ob der Einstieg der Schaeffler-Gruppe mit Auflagen verbunden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Finanz, Finanzkrise, Auswirkung
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2008 09:53 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kartellbehörden der Schweiz und USA haben bereits ihre Zusage erteilt - was bei der EU herumkommt wird eventuell noch spannend werden - es könnte also noch mehr Kohle kosten, in Zeiten, wo Autozulieferern wie eben Schaeffler und Conti der Wind direkt ins Gesicht bläst...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?