15.10.08 08:43 Uhr
 164
 

Apple passt Cinema Displays der Produktreihe an

Die alten Cinema Displays (silber, LED) wurden im neuen Design und mit neuer Technik vorgestellt. Änderungen: Kein Firewire mehr, Design ähnlich wie beim iMac, LED Display Technologie (bessere Farbdarstellung), 24" Variante (1920x1200px), Mini DisplayPort, iSight Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

Die neue DisplayPort Schnittstelle ist nun in der Mini-Version verbaut und kommt ebenfalls bei den neuen Notebooks zum Einsatz. Die matte Displayoberfläche wird nicht mehr verfügbar sein und es gibt nun die "glossy"-Displays. Es wurde lediglich das 24" Modell angekündigt. Preis: 849 EUR.

Das neue Design fügt sich nun perfekt der kompletten Produktreihe: iMac, MacBook, MacBook Pro und das iPhone passen von der Farbe und dem Case Design perfekt zueinander. Ab November erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sh3kk
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Produkt, Display
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2008 06:24 Uhr von sh3kk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Update der Cinema Displays war längs überfällig. Über das neue Design lässt sich streiten, aber es ist in jedem Fall eine Besserung von den alten ACDs zu den Neuen spürbar.
Kommentar ansehen
15.10.2008 09:18 Uhr von applebenny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
display und macbook: display und macbook gefallen mir. Dass die jetzt beim Macbook auch ein Alu-Gehäuse nehmen ist das beste was sie machen konnten. Aber am meisten hab ich mich über die Grafikkarte gefreut! Enttäuschend ist, dass das MacBook für 949 Euro immernoch aus plastik ist. Ansonsten 1A sache, auch das mit dem Umweltschutz freut mich auch. Von den Preisen her hat sich zwar nichts großen getan, aber durch das die neuen Features denke ich mal dass das Preis/Leistungsverhältnis sich etwas gebessert hat

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?