14.10.08 19:25 Uhr
 43
 

TecDAX beendet den Handel kaum verändert, im Tagesverlauf lag er über 7,0 % im Plus

An der Frankfurter Börse zeigte sich der TexDAX zunächst sehr stark und legte um mehr als sieben Prozent zu.

Im weiteren Handelsverlauf schmolz das Plus jedoch bis auf 0,26 Prozent ab. Zum Handelsschluss notierte der TecIndex dann bei 585,97 Zählern.

Tagessieger war hier der Wert von Conergy mit einem Plus von rund 32 Prozent. Schlechteste Aktie war REpower mit einem Minus von 21,5 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 7, Handel, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?