14.10.08 18:05 Uhr
 1.863
 

Ein Extrakt aus der Juckbohne wirkt gegen Parkinson

In den Tropen wächst eine Juckbohne (Mucuna Pruriens), deren Extrakt wirksam gegen Parkinson ist.

Die tropische Pflanze enthält das so genannte L-Dopa, welches schneller wirkt als das synthetisch hergestellte L-Dopa.

Das pflanzliche L-Dopa würde außerdem zu 22 Prozent länger anhalten. Das heißt, dass die Phasen guter Beweglichkeit länger sein würden, berichtet Dr. Klaus Peter Latte in dem Magazin "Zeitschrift für Phytotherapie".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Parkinson
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2008 21:00 Uhr von name_thief
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nein, wir nehmen doch kein mittel was aus der natur kommt. dafür hat der arzt doch so schöne tabletten!!
irgendwer muss die ja auch kaufen.
Kommentar ansehen
14.10.2008 22:07 Uhr von beidl
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hab gehört Cannabis: soll auch gegen einige Leiden wirksam sein..
Kommentar ansehen
15.10.2008 11:37 Uhr von theG8
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@beidl: mach sachen... Wirklich?
Kann/Darf garnicht sein, ist doch illegal!!!

(/ironie off)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?