14.10.08 18:00 Uhr
 647
 

Kirchenaustritte von Katholiken in Bayern hat 2007 stark zugenommen

Wenig erfreut dürften die katholischen Kirchen-Oberen in Bayern über die neuste Erhebung der Deutschen Bischofskonferenz sein. Hat sich doch die Zahl der Kirchenmitglieder im Jahr 2007 deutlich reduziert.

Nach den Daten der Konferenz hat die Kirche rund 100.000 Mitglieder weniger als im Vergleichszeitraum 2006 zu verzeichnen. Im Gesamtjahr 2007 hätten auch mehr als 25.000 Menschen der katholischen Kirche den Rücken gekehrt und sind ausgetreten. Dies sind rund elf Prozent mehr gegenüber dem Jahr 2006.

Die Anzahl der zu anderen Glaubensgemeinschaften Konvertirten habe dagegen eine leichte Steigerung erfahren. Auch der Wiedereintritt von ehemals katholischen Mitgliedern, ist außer in den Bistümern Passau und Regensburg, ebenfalls zurückgegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayern, Bayer, Kirche, Katholik
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2008 17:56 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Begründung von den Bischöfen zu diesen Verlusten an Mitgliedern, konnte ich noch nicht recherchieren. Vielleicht liegt es auch an den teilweise rigiden Auffassungen der katholischen Kirche, zu bestimmten sozial-politischen Fragen.
Kommentar ansehen
14.10.2008 18:03 Uhr von anderschd
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Haben die bis: Oktober gezählt, oder warum erst jetzt diese Zahlen?
Ich find es gut. Raus da.
Kommentar ansehen
14.10.2008 20:00 Uhr von aass1234
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
.... seh ich auch so. Religionen verursachen Kriege !!! Ich bin selbst Herr über meine Religion

"My Dick is my Religion" Es gibt nichts besseres als Religionsfreiheit !!!
Kommentar ansehen
14.10.2008 20:32 Uhr von syn0nym
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheilich auch ein Grund wieso die CSU erstmals so am schwächeln ist, kann mir kaum vorstellen, dass es ausschleißlich an die Politikern liegt...
Kommentar ansehen
15.10.2008 09:48 Uhr von ZTUC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
merken´s die Bayern auch langsam: Wird Zeit, dass die in Bayern es auch langsam merken, dass man Kirchen etc. nicht braucht.
Kommentar ansehen
16.10.2008 18:58 Uhr von Kevin211
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der: Verein ist ja auch total veraltet u. verlogen!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?