14.10.08 17:56 Uhr
 723
 

"Dead Space" erscheint ungekürzt in Deutschland

Das Horrorspiel "Dead Space" aus dem Hause Electronic Arts erscheint ungekürzt in Deutschland. Dies bestätigte der Publisher am heutigen Dienstag.

Der Titel hatte es bislang nicht leicht und fiel bereits zweimal durch die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) Prüfung, ohne die ein Spiel in Deutschland nicht auf den Markt kommen darf. Beim dritten Anlauf klappte es aber und "Dead Space" erhielt die Plakette "keine Jugendfreigabe".

Somit wird das Spiel für alle Erwachsenen ab der ersten Novemberhälfte 2008 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: EpicFail
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Dead Space
Quelle: gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2008 17:51 Uhr von EpicFail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es grenzt fast an ein Wunder das "Dead Space" nun doch das "keine Jugendfreigabe"-Siegel erhalten hat. Bei all den Spielen, die in der letzten Zeit nur gekürzt oder gar nicht auf den deutschen Markt gekommen sind, hätte damit wohl niemand mehr gerechnet.
Kommentar ansehen
14.10.2008 18:34 Uhr von cyrus2k1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe ich sowieso nicht: Wieso können Titel die eh ab 18 sind trotzdem nicht das Siegel bekommen? Entweder etwas ist für Erwachsene oder nicht! Wieder ein nicht zu verstehendes Gesetz in Deutschland, daran herscht in diesem Land ja leider kein Mangel.
Kommentar ansehen
14.10.2008 19:33 Uhr von skullx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die USK wurde in letzter Zeit auch immer seltsamer: Schon allein wegen der Freigabe von GTA IV

Vielleicht ist das eine Art Ausgleich zu den neuen, übergroßen Siegel auf den Covern :-D
Kommentar ansehen
15.10.2008 13:46 Uhr von sample2501
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein beileid: an alle die in .de wohnen, das mit dem pseudo-jugendschutz (wenns eh ab 18 is wo is dann das problem??) bei euch ist ja einfach nur zum kotzen.. aber n kleiner tipp: UK-import, deutsche synchronisationen zerstören meißt eh nur das ambiente^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?