14.10.08 16:30 Uhr
 682
 

Hugh Hefner: Die so genannten Russen-Bunnies kommen gar nicht aus Russland

Die neuen Bunny-Zwillinge von Hugh Hefner heißen Kristina und Karissa Shannon. In einigen Boulevardberichten werden diese als Russen-Bunnies bezeichnet.

Hier liegt allerdings ein Missverständnis vor, da die Mädchen nicht aus St. Petersburg in Russland, sondern aus St. Petersburg in Florida stammen.

Des Weiteren gehen ihre Namen auch nicht gerade einen Hinweis darauf, dass sie russischer Abstammung sein könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Russland, Russe, Hugh Hefner
Quelle: www.promipranger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren verstorben
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner hat angeblich nur noch wenige Wochen zu leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2008 16:27 Uhr von pottschalk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Pottschalk ist zwar auch kein Engel, gibt sich aber schon etwas vorsichtiger was seine Formulierungen an begeht. Ich diskriminiere zwar gerne Stars, aber auf keinen Fall ganze Bevölkerungsgruppen.
Kommentar ansehen
14.10.2008 16:36 Uhr von Sieben77
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Gut dass das klargestellt wurde.
Kommentar ansehen
14.10.2008 16:47 Uhr von TheDunkin
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde viel mehr interessieren warum "Der Pottschalk" zuerst in der 3. Person und im nächsten Satz in der 1.Person von sich redet.
Aber trotzdem gut zu wissen dass du in deinen geistreichen Kommentaren keine Bevölkerungsgruppen, sondern nur Stars diskriminierst. Jetzt kann ich endlich wieder ruhig schlafen.

Zur News: Ist doch volkommen egal wo sie wirklich herkommen....
Kommentar ansehen
14.10.2008 16:48 Uhr von Flyingarts
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
und? Und was soll das an der Tatsache ändenr, das die beiden vorbestraft sind?
Kommentar ansehen
14.10.2008 17:38 Uhr von Der_Fnam
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und? und was ändert es daran, dass sie beide nicht schön sind und ungefähr genau so erotisch daher kommen, wie ein sack kartoffeln? sollten playboy-bunnies nicht wenigstens ansatzweise ästhetisch sein?
Kommentar ansehen
15.10.2008 09:37 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlecht, schlechter, Pottschalk sorry...werden demnaechst News auf Basis von Shortnewskommentaren rausgebracht?! Das wurde doch schon laengst in der ´News´ mit den Bunnies geklaert...nein, da kann man ja noch ein paar Shortnewspunkte rausholen, wenn man nochmal ne Meldung zu schreibt...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren verstorben
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner hat angeblich nur noch wenige Wochen zu leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?