14.10.08 15:09 Uhr
 2.090
 

Australien: Fischer von Riesenkrokodil gefressen

Vor zwei Wochen wurde in Australien ein Fischer als vermisst gemeldet, nachdem er nach der Kontrolle seiner Krabben-Reusen nicht mehr gesehen wurde.

Ein paar ihm zugeordnete Gegenstände neben Krokodilspuren am Flussufer waren die einzigen Spuren, die die Polizeibeamten zur Ermittlung des Falles hatten.

Bei der genauen Untersuchung eines eingefangenen Riesen-Krokodils entdeckte man nun auf dem Röntgenbild mitunter einen Ehering und menschliche Überreste im Magen.


WebReporter: corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Fisch, Fischer, Riese
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2008 15:05 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schrecklich. Krokodile und speziell Leistenkrokodile sind äußerst aggressiv.

Haben sie erstmal einen Menschen zwischen ihren Zähnen, ist es fast aussichtslos, lebend zu entkommen.
Kommentar ansehen
14.10.2008 15:22 Uhr von TheRoyal
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
ahaaa: "ist es fast aussichtslos, lebend zu entkommen."
tot zu entkommen ist noch aussichtsloser :P
Kommentar ansehen
14.10.2008 15:28 Uhr von Valmont1982
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
....aber diese Tiere töten nur aus Hunger und nur soviel sie brauchen.

Nicht so wieder Mensch, der aus Lust und Laune Tiere und auch Menschen abschlachtet....
Oder wenn man ne Nerzjacke braucht, oder nen Tigerpenis haben will weil der eigene Stengel nicht mehr will....

Wie auch immer, trotzdem eine tragische Geschichte
Kommentar ansehen
14.10.2008 15:34 Uhr von SunFunStayPlay
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Unfall ? Naja, wer sagt denn, daß das Krokodil den Fischer angegriffen hat ? Gab es Kampfspuren ?
Vlt. hatte der Mann einen Herzinfark, und das Krokodil fraß den bereits toten Körper ?
Kommentar ansehen
14.10.2008 15:48 Uhr von AnneK'town
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
das stelle ich: mir schrecklich vor einen solchen Tod hinnehmen zu müssen. In Australien pasiert sowas öfter hab ich gelesen.
Kommentar ansehen
14.10.2008 15:50 Uhr von derSchmu
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
FAAAAAAAAKKKKEEEEEEE!!!!! ganz klar, er hat seinen Tod vorgetaeuscht...
irgendein Aboridgini musste dafuer herhalten...noch den Ring dabei und schon ist er seine alte Identitaet los...

nee ma im Ernst...kaum ist man in einer weniger zivilisierten Gegend, die der Mensch noch nicht richtig kontrollieren kann, schon befindet er sich nicht mehr am oberen Ende der Nahrunskette...

http://www.nichtlustig.de/...
Kommentar ansehen
14.10.2008 16:36 Uhr von GatherClaw
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Wenigstens war sein Tod nicht Sinlos. Sein Tod dient zum fortführen eines anderen Leben.

Die Ehefrau wird sehr traurig sein.

Grüße
Gather
Kommentar ansehen
14.10.2008 16:40 Uhr von Michimon25
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Tragisch: Tragisch für die Angehörigen aber auch tragisch für jedes Krokodil. Nach so einem Unglück ist doch erstmal jedes Tier zum Abschuss freigegeben ...
Kommentar ansehen
14.10.2008 17:16 Uhr von Starbird05
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
da sag ich nur: "Mahlzeit"


Mal im ernst. Da stirbt man ja meistens nicht auf der Stelle, das muss schlimm für Ihn gewesen sein.

Mein Beileid
Kommentar ansehen
14.10.2008 19:21 Uhr von Sonnflora
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja das ist eben Mutter Natur. Auch der Mensch unterliegt halt den Naturgesetzen und dient anderen Tieren als Futter!
Kommentar ansehen
14.10.2008 23:38 Uhr von Nordwin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schade um den fischer, aber man muss ja damit rechnen wenn man dort herumwerkt (nicht falsch verstehen, aber passiert halt)


mich würds aber auch interessieren ob die das krokodil danach umgebracht haben oder nicht, denn wie bereits mehrfach geschrieben wurde, es ist schrecklich aber so ist die natur nunmal, und es sterben ja mehr menschen durch andere menschen als durch irgendwelche raubtiere

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?