14.10.08 11:15 Uhr
 157
 

Amy Winehouse im Keller für Jam-Session: Arbeitet sie doch an einem neuen Album?

Amy Winehouse war seit sechs Monaten nicht im Tonstudio und hat nicht einen Song geschrieben. Jetzt griff sie in einem Siff-Keller in London zur Bassgitarre und spielte benebelt zu einem Song eines Freundes mit Glimmstengel im Mund und völlig hinüber in BH und Hotpants.

Ein Freund von Amy nahm das ganz auf Video auf. Wenn diese Session Basis für ein neues Album sein sollte, hat Amy noch viel zu üben - die Performance klang äußerst schräg.

Dabei warten gerade die deutschen Wino-Fans sehnsüchtig auf neue Songs. Gemäß "media control" verkaufen sich nach wie vor die CDs und Downloads der Künstlerin besser als die der meisten anderen Stars.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arbeit, Album, Amy Winehouse, Keller
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2008 11:11 Uhr von smash247
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird wirklich Zeit, dass Amy wieder ein neues Album produziert und etwas besseres abliefert als in dem Video:
http://www.smash247.com/...
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:13 Uhr von Leftfield
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meinung des NICHTAutors zum Thema Es wird wirklich Zeit, dass smash wieder eine gute News produziert und etwas besseres abliefert als hier...
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:27 Uhr von Titan93
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich mag Amy Winehouse...sie is zwar schräg,und manchmal auch bekifft,aber sie hat ne Bombenstimme und ich höre ihre Lieder immer wieder gerne :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?