14.10.08 10:02 Uhr
 6.688
 

Paris Hilton nervte als DJ prominente Gäste mit Hardcore Techno

Der Jalouse Club liegt in London und hier wurde Paris Hilton gestattet, sich als DJ zu beweisen.

Unter anderem waren an dem Abend auch prominente Gäste, wie zum Beispiel der Roxy Music Frontmann Bryan Ferry anwesend.

Paris Hilton legte Hardcore Techno auf und das gefiel dem 63-Jährigen gar nicht, sodass er sich mit seinen Söhnen möglichst weit von ihr entfernte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Paris Hilton, Hilton, Techno, Gast, DJ, Hardcore
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2008 09:59 Uhr von pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das überrascht mich jetzt wirklich, hätte nicht gedacht, dass Paris Hilton so einen guten Musikgeschmack hat. Dachte bis dato immer, dass man in den USA nur Hip Hop und Country hört.
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:05 Uhr von Sieben77
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
Die: würd mich allein mit Ihrer anwesenheit Nerven. Die ist doch zum kotzen die olle!
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:06 Uhr von MiefWolke
 
+12 | -18
 
ANZEIGEN
Bla bla bla *Der hat vielleicht Probleme meint der Pottschalk!!*
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:08 Uhr von vostei
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
hm - investigativ ist was anderes: eine playlist wäre es gewesen...

zwecks der beurteilung.
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:24 Uhr von Todtenhausen
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@Sieben77: Da muss ich dir Recht geben.
Aber wegen der Musik wäre ich schon gern dabei gewesen. :) *utzutzrums*
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:35 Uhr von b0mb
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Wie darf ich mir das vorstellen? Lief das dann wie bei den anderen promi Djanes?

Ne fertig gemixte cd reintun (von wem auch immer) und so tun als wenn man was machen würde?

Ich finde das traurig, daß diese wichtigen Promiweiber sich immer wieder als "DJ" behaupten dürfen.

Es bekommt ja auch nicht jeder ne Rolle in einem Film angeboten und schließlich hat beides was mit künstlersicher Betätigung zu tun.
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:42 Uhr von nightfly85
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was bitte ist die Definition von "Hardcore Techno"? :D :D
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:54 Uhr von TrancemasterB
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hehe: Das würd mich auch mal interessieren.
Kommentar ansehen
14.10.2008 11:32 Uhr von shikarinmoto
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch nicht das erste mal das Paris Hilton sich als Djane versucht. Wenn man es nicht kann, sollte man es einfach lassen ^^
Kommentar ansehen
14.10.2008 11:34 Uhr von NeedSomeWeed
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
techno: nun wird sie mir sympatisch ;)
Kommentar ansehen
14.10.2008 11:54 Uhr von vostei
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@weed: ihr pluspunkt (nach techno latürnich) bei mir:

http://www.funnyordie.com/...
Kommentar ansehen
14.10.2008 11:56 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke Bryan Ferry wäre auch gegangen wenn sie J. S. Bachs Kandaten aufgelegt hätte.
Kommentar ansehen
14.10.2008 13:08 Uhr von tomtaz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich stehe zwar auf Techno, aber nicht wenn die Olle da vorne steht.

Alleine die Tatsache das sie anwesend währe, würde mich dazu verleiten zu gehen.
Kommentar ansehen
14.10.2008 14:01 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
naja bloss weil die alle keinen musikgeschmack: haben...
Kommentar ansehen
14.10.2008 15:09 Uhr von de_waesche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: hat auch mal hier in leipzig aufgelegt und das war ein totaler flopp. da hat hinten und vorne nichts gepasst...
Kommentar ansehen
14.10.2008 15:13 Uhr von G.B.hindert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: nervt immer. Nicht nur mit Hardcore-Techno!
Kommentar ansehen
14.10.2008 15:37 Uhr von Kevin211
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum?? Ihre Anwesenheit nervt doch schon!
Kommentar ansehen
14.10.2008 16:32 Uhr von Rainer080762
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Die Frau ist nur ein Ärgernis an sich
Kommentar ansehen
14.10.2008 16:42 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mensch, mal was Positives von Paris Hilton: Sie hört No-Pop-Techno (oder legt ihn zumindest auf).
Kommentar ansehen
14.10.2008 19:34 Uhr von Rainer080762
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paris Hilton: Paris Hilton hat nichts positives doch das Geld ist das einsiege positives was sie hat
Kommentar ansehen
15.10.2008 12:47 Uhr von Kevin211
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rainer080762: Das Gehirn wurde bei ihrer Geburt vergessen!

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?