14.10.08 09:50 Uhr
 14.955
 

"Schatz, was essen wir heute?" - Die nervigsten Sprüche der Männer

Die Frauenzeitschrift "bella" hat über 1.000 Frauen befragt, welche Sätze von Männern am meisten nerven. Auf Platz eins hat es der Satz "Was essen wir heute?" geschafft.

Fast Sechzig Prozent der Befragten hielten auch "Ich kann mich nicht um alles kümmern" für störend. Knapp ein Drittel der Frauen nervt es, wenn der Mann sagt "Schatz, du siehst immer gut aus!".

Befragt wurden Frauen im Alter zwischen 35 und 60 Jahren.


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Schatz, Spruch
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

52 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2008 09:45 Uhr von nightfly85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle stehen noch weitere "nervige" Sprüche. Und die meisten könnten von mir kommen. Freue mich aber jetzt schon auf die "nervigsten Frauensprüche". Bei mir ganz oben: "Schatz, bin ich genauso dick wie die da?"
Kommentar ansehen
14.10.2008 09:52 Uhr von Sieben77
 
+120 | -7
 
ANZEIGEN
Eigentlich: ist es doch egal was man sagt und wie man es sagt. Eine Frau findet immer was zum nörgeln wenn Sie will
Kommentar ansehen
14.10.2008 09:56 Uhr von Titan93
 
+110 | -4
 
ANZEIGEN
Alles was Männer sagen ist falsch...
Als Mann kannst du nur Falsch antworten :-)
Kommentar ansehen
14.10.2008 09:58 Uhr von no_names
 
+29 | -57
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:02 Uhr von Jensmann
 
+121 | -5
 
ANZEIGEN
Einer Frau ein Kompliment zu machen ist wie Topfschlagen im Mienenfeld....nur wenige Millimeter entscheiden über Leben und Tod
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:06 Uhr von ZTUC
 
+64 | -3
 
ANZEIGEN
Frage: Was soll man denn nun fragen, wenn man wissen will, was es heut zu essen gibt?
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:25 Uhr von borgworld2
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Toll, aber wenn man ihr dann sagt, dass diese Stiefel mit den Klamotten wirklich fürchterlich aussehen wollen sie es auch nicht hören.

Ausserdem mach ich mir mein Futter selber!
Da weiss ich wenigstens, dass ich das bekomme was ich will und zu dem Zeitpunkt den ich will.
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:28 Uhr von bliss.rds
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
Wir können ja die nervigsten Sprüche der Frauen wählen.
Ich hätte da als Vorschlag:

Schatz, welche Schuhe passen besser zum Kleid/Hose Jacke

Können wir nur ganz kurz da (in den Laden) rein?

Findest du die (Tasche/Schuhe) auch so schön?

Du musst mich auch verstehen...
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:38 Uhr von b0mb
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Schatz, was essen wir heute? Das kommt mir bekannt vor! :D
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:40 Uhr von anderschd
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Und andersrum? Sie: Was denkst du gerad?
Er: Ich frag mich, was wir heut Abend essen werden?
Kommentar ansehen
14.10.2008 11:19 Uhr von Dr.NoNO
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@ nonames: über 1000 Befragte ist schon sehr repräsentativ. Die befragten für die Sonntagsfrage in der ARD z.B. liegen auch "nur" zwischen 1000-1500.
Kommentar ansehen
14.10.2008 11:48 Uhr von Marc86
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
soen scheiss: wie will man es sonst ausdrücken wenn mann essen will?

maus , was für Nahrung wollen wir uns heut zuführen?

kann ich nich nachvollziehen , ist doch kein nerviger satz und schon garnicht der nervigste
Kommentar ansehen
14.10.2008 11:50 Uhr von Big_Mama_Sue
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Was wollt ihr denn? Was hab ich mich gefreut!

Das ist wirklich der nervigste Satz, den ich von meinem Mann zu hören bekomme. Wenn ich dann frage: "was hättest Du denn gerne?" kommt die Antwort: "Ist egal, Du weißt ja, was ich NICHT mag..."

Das höre ich übrigens nicht NUR von meinem Mann, auch von meinen Kindern. Wie gut, daß jeder seine persönlichen Vorlieben hat und ich dann 3 verschiedene Gerichte kochen könnte, damit jeder zufrieden ist *schluchz*.... Ach nee, ich müßte noch für mich was kochen, denn was die Anderen essen wollen, mag ich nicht, aus Prinzip schon nicht. So!
Ich kann mich ja schließlich nicht um ALLES kümmern *g*

Ansonsten schön langsam atmen und nicht immer alles so ernst nehmen ;-)
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:02 Uhr von Liolein
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich schliesse: mich Big Mama sue nur an, der Satz ist so ätzend. vor allem man war zusammen einkaufen der Mann hat mit ausgesucht und dann kommt am abend wieder die doofe fragen " was essen wir heute?" *gggrrr* da krieg ich echt zu viel.
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:04 Uhr von Josephine81
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Ich persönlich: stimme Big Mama da voll und ganz zu ;) Vor allem wenn die Frau selbst arbeiten geht und erst später nach hause kommt als der Mann. Was wäre wenn wir dann fragen würden "Schatz was gibts zu essen?" Dann würden wir aber ganz schön verhungern. (wobei dann könnte ich endlich mal in eine Jenas Grösse XS reinschlüpfen) :-)
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:16 Uhr von nightfly85
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Mir fällt da noch was zu ein... :D: Sie: "Na, Schatz, an was denkst du gerade schönes?"
Er: "Kennst du nicht" :D
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:19 Uhr von ThomasHambrecht
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Auf die Frage nach dem Essen habe ich immer gesagt, ich hätte ihr eine Päckensuppe neben den Kochtopf gestellt, sowie Holz und Axt für das Feuer. Nur Wasser müsse sie selbst vom Brunnen holen.
Irgendwann lässt diese Frage nach.
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:27 Uhr von VitaminX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was essen wir heute: ja wie?soll ich einfach kochen ohne mich vorher mit meiner liebsten abgesprochen zu haben?fragen is nich recht und einfach machen is auch nich recht.überaus komplizierte wesen. ^^

ich glaub ich mach mir heute tortillas :D
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:31 Uhr von Josephine81
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Ich glaube Du würdest auch zu gerne eine Frau im Keller halten und zum schlafen schmeisst Du ihr einen Ballen Stroh hin und wenn Du Bock auf Sex hast ziehste sie an den Haaren und haust ihr eins mit der Keule rüber damit sie auch willig ist...man man ist ja wie bei den Neandertalern *Augenroll*
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:32 Uhr von Big_Mama_Sue
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Thomas Hambrecht: Das wenn ich meinem Holden erkläre, dann bekomm ich nur zur Antwort, daß er von Tütensuppe nicht statt wird und wir einen E-Herd mit Cerankochfeld haben damit ich nicht so viel putzen muß.

Sollte der extrem unwahrscheinliche Fall eintreten, daß er tatsächlich versucht, sich die Suppe zuzubereiten, wird auf der Suche nach einem Topf und einem Meßbecher die halbe Einrichtung auseinandergenommen und wenn das Werk vollendet ist, darf ich dann mit der Rasierklinge über das leicht zu reinigende tolle Kochfeld kratzen, damit´s wieder sauber wird.

Ach ja - und wenns nicht schmeckt, trage ich selbstverständlich die volle Verantwortung.

Mein Problem ist weniger, das ich mich um die Fütterung der Familie kümmern soll (obwohl ich das auch ähnlich kenne wie Liolein und Josephine), sondern, daß die Frage am Wochenende bereits zum Nachtisch des Mittagessens für Abends gestellt wird oder ich einfach mal zu gerne hören würde: "Schatzi, koch doch mal wieder (was ihm halt schmeckt), das hatten wir schon lange nicht mehr und das ist soooo lecker...!"
Da würd manch eine wohl weniger genervt den Kochlöffel schwingen.

Zusammen kochen soll übrigens die Libido steigern - wär auch mal ne Idee...
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:41 Uhr von computerdoktor
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn ich das frage heisst das übersetzt: "Was soll ich heute für Dich kochen". Bei uns koche ich unter der Woche, und am Wochenende bzw. an Feiertagen kochen wir gemeinsam. Irgendwie habe ich Koch-Gene geerbt. Ich denke mal, meine Frau genießt das.
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:48 Uhr von zerbmaster
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@big_mama: jaaa, ich kann dich gut verstehen. Nur der Satz in der News sagt folgendes: "Was essen wir heute?" Da lese ich 2 Dinge raus:
1. Es wurde noch nicht abgesprochen/sich auf etwas geeinigt
2. "wir essen etwas", also machen wir das acuh zusammen.

so wäre dieser satz jedenfalls bei mir zu verstehen. und zusammen kochen ist immer ein großer spass, nebenbei kann man nett quatschen und schon kleinigkeiten futtern :)
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:48 Uhr von rabe22
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schatz, dein Essen steht im Kochbuch ;-)
Kommentar ansehen
14.10.2008 13:19 Uhr von aquarius565
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja: Find ich undifferenziert. Was sagt ein Mann, wenn er von der Frau wegen Einkaufen einen halben Tag lang vor dem Auto warten muss? Bestimmt: Schatz, ich könnte dich abmurksen! oder?
Kommentar ansehen
14.10.2008 13:19 Uhr von RingoMT
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Leute, habt ein Nachsehen! Immer wenn es mir etwas richtig mieses wiederfährt und ich richtig down bin, richte ich mich immer wieder an der Tatsache auf, dass die Schöpfung es ja doch gut mit mir gemeint hat, denn immerhin hat sie mich nicht als Frau geboren! ;-)

Das "Komplexe" der weiblichen Natur liegt darin, dass ihr schon mit der Geburt einfach eine grundsätzliche Unzufriedenheit mit der Gesamtsituation innewohnt.

Denn Ihr wisst doch:
"Die meisten Frauen setzen alles daran, einen Mann zu ändern, und wenn sie ihn dann geändert haben, mögen sie ihn nicht mehr." (Marlene Dietrich)

oder

"Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet einfach, bis sie es selbst tut." (Humphrey Bogart)

last but not least:

"Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: ´Was will eine Frau?´" (Sigmund Freud)

Ansonsten schließe ich mich den Schlussworten von Big_Mama_Sue an: Bitte ruhig weiteratmen! ;-)

Refresh |<-- <-   1-25/52   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?