14.10.08 09:48 Uhr
 190
 

Antibiotika-Therapie kann die Pille abschwächen

Durch die Einnahme von Antibiotika kann die Wirkung der Pille geschwächt werden.

Deshalb sollte man zusätzlich Kondome zur Verhütung verwenden, damit keine ungewollte Schwangerschaft entsteht.

Die abschwächende Wirkung besteht vor allem bei Penizillin, Tetrazyklinen, Cephalosporinen sowie Chloramphenicol. Außerdem können Zwischenblutungen oder Abbruchblutungen auftreten. Die Medikamente heben sich praktisch nahezu gegenseitig auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Therapie, Pille, Antibiotika
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2008 09:51 Uhr von winfer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das is doch keine News das steht in jeder Packungsbeilage ^^
Kommentar ansehen
14.10.2008 09:56 Uhr von Fireproof999
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
aber wirklich: und neu is das auch nicht.
da muss ich mich meinem vorredner anschließen. was soll das bitte?
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:00 Uhr von no_names
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sry, aber: die "News" ist mindestens 20Jahre alt... denn solange ist das mindestens schon bekannt.
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:00 Uhr von MiefWolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo is die News ??? Unverständlich das hier ist......
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:14 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: hat da ein Redakteur mal die Packungsbeilage gelesen *ROFL*
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:25 Uhr von A_Feger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uuuuuuuuuuralt: wirklich eine unglaublich "neue" Neuigkeit!
Kommentar ansehen
14.10.2008 11:34 Uhr von MiKKaSLS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja wahnsinn und ein Loch im Kondom kann auch die verhütende Wirkung des Kondoms abschwächen.....

Naja im Ernst das ist ein ziemlich alter Hut
Kommentar ansehen
14.10.2008 15:30 Uhr von Kevin211
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist: ja was ganz Neues! Ha
Kommentar ansehen
14.10.2008 19:58 Uhr von MiKKaSLS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja wobei: wenn ichs mir recht überlege, dann schadet es nix das nochmal zu erwähnen, wenn man die vielen ungewollten schwangerschaften sieht, kanns nix schaden

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?