13.10.08 21:31 Uhr
 15.965
 

Piaggio Dreirad-Roller MP3 mit Autoführerschein fahrbar

Autofahrer bekommen mit dem umgebauten Piaggio MP3 eine Auto-Alternative angeboten - der MP3 ist mit dem Autoführerschein fahrbar. Eine Fußbremsanlage und eine breitere vordere Spur waren dafür ausschlaggebend. Die Version wird LT genannt und wurde auf der Intermot in Köln vorgestellt.

Die Kunden können zwischen dem MP3-250 LT (6.850 Euro) und dem MP3-400 LT (7.800 Euro) wählen. 22,5 PS leistet die 250 Kubikzentimeter-Version - die 400er schafft 34 PS. Damit sind Spitzengeschwindigkeiten von 125 bzw. 140 km/h möglich. Die Viertaktaggregate haben eine stufenlose Variomatik.

Der MP3 fährt ähnlich einem Motorrad in den Kurven. Die Fahrer und Beifahrer müssen Helme tragen. Die Vorderachse ist arretierbar und macht es möglich anzuhalten, ohne dass die Füße die Fahrbahn berühren müssen. Beim Anfahren löst sich dann die Arretierung. Auch die Bremswege sollen sich verkürzen.


WebReporter: hrungnir1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rolle, MP3, Roller, Dreirad
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware
VW-Bullis werden wegen Abgasproblemen nicht ausgeliefert
USA: Deutscher VW-Manager in Abgas-Skandal zu sieben Jahren Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2008 20:58 Uhr von hrungnir1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein sehr interessantes Gefährt und vor allem eine ernst zu nehmende Konkurrenz zu dem BMW-Ei auf 2 Rädern mit dem Überrollbügel.
Kommentar ansehen
13.10.2008 22:10 Uhr von Titan93
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
geil :-): So etwas finde ich Super :-)
Schönes Dreirad für Erwachsene...
Und ich hab nen Alten Roller mit "nur" 2 Rädern :-)
Kommentar ansehen
13.10.2008 22:28 Uhr von venomous writer
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Wozu? Ok ich geb ja zu ich hab mit Motorrädern etc nichts am Hut. Aber vielleicht kann mir ja mal jemand Erklären, wozu ich einen Roller brauche, der nur 34 PS hat, aber dafür 7.800 Eus kostet, wenn es bei Dacia Autos ab 7500 Eus gibt. Bei einem Auto habe ich wenigstens ein Dach übern Kopp, einen Kofferraum für meine Bierkisten und noch etwas Knautschzone.

Die Spinnen die Römer
Kommentar ansehen
13.10.2008 22:50 Uhr von Compolero
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Das teil ist locker schon 2Jahre alt... wiso bekommt es jetzt noch ne News? Hab ich da das "neuauflage" o.Ä. überlesen? Oo
Kommentar ansehen
13.10.2008 22:56 Uhr von Lienna
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
venomous writer: 34PS sind doch viel für so nen Roller! Das billige Auto hat sicher genauso viele PS. :)
viel Spaß!
Kommentar ansehen
13.10.2008 23:24 Uhr von pigfukker
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
mp3? wie kann man den so nennen ??? das ist echt dumm!
Kommentar ansehen
13.10.2008 23:41 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe so ein Gefährt letztens in Berlin rumfahren sehen, würde mir aber auch lieber einen normalen Roller kaufen.
Kommentar ansehen
14.10.2008 09:02 Uhr von Feuerfaenger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ISt doch super, kann man sich die teuren Kosten für den Motorradführerschein sparen und das Teil kann man in der Stadt fast überall parken ohne das man lange nach einem (kostenfplichtigen) Parkplatz suchen muss.
Wenn das Teil ankommt, wird es bestimmt auch noch eine stärker motorisierte Variante geben.
Kommentar ansehen
14.10.2008 09:33 Uhr von Bratwurstdealer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: "eine ernst zu nehmende Konkurrenz zu dem BMW-Ei auf 2 Rädern mit dem Überrollbügel."

Das Teil wird schon seit 2003 nicht mehr gebaut....
Kommentar ansehen
14.10.2008 16:20 Uhr von feedrich
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
MP3: Wer sich pigfukker nennt sollte nicht mit Steinen etc.
Kommentar ansehen
14.10.2008 19:46 Uhr von Iceman@72
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Compolero: Weil es den Roller in der NORMALEN Variante (also auch mit zwei Voderrädern) schon seit 2006 gibt, aber JETZT die LT Version vorgestellt wurde, die auch mit dem PKW-Führerschein gefahren werden darf.

Steht aber eigentlich recht klar in der Meldung drin, wie ich finde.

Ich hatte so ein Teil vor ein paar Tagen vor mir... hatte mich von hinten die ganze Zeit über die merkwürdige Silhouette von hinten gewundert bis das Teil vor mir abgebogen war und ich die zwei Vorderäder sah.
Sah schon witzig aus...
Kommentar ansehen
17.10.2008 12:18 Uhr von Der Reisende
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Standardausführung hatte ich während meines Urlaubs in Italien gesehen, macht optisch was her und als Pkw Alternative wäre es auch für mich ein Anreiz.

Alles in allem eine pfiffige Idee

ich grüße euch

Jürgen

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?