13.10.08 19:48 Uhr
 145
 

Halle: Jubiläumsjahr 2009 zu Ehren Händels - Queen übernimmt Schirmherrschaft

Mit Pauken und Trompeten will die Händelstadt Halle den 250. Todestag ihres berühmten Sohnes, des Komponisten Georg Friedrich Händel, im Jahr 2009 begehen. Die britische Königin Elisabeth II. und Bundespräsident Köhler haben für dieses Jubiläum die Schirmherrschaft übernommen.

Wie die Organisatoren u. a. mitteilten, soll am 19. April 2009, fünf Tage nach dem Todestag des Komponisten, ein "Special-Day" veranstaltet werden. Über 40 Rundfunkanstalten aus dem EU-Raum wollen an diesem Tag Konzerte von Händel senden. Offiziell ist die Eröffnung des Jubeljahres am 23. Februar.

Bis Mitte Juni werden insgesamt über 1.500 Mitwirkende bei Konzerten, Oratorien und sonstigen musikalischen Höhepunkten mitwirken. Da Händel sein Leben überwiegend auf der britischen Insel verbrachte, ist auch die Schirmherrschaft der Queen mehr als verständlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hand, Queen, Jubiläum, Halle
Quelle: www.mdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2008 18:58 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch Musik-Laien dürften die weltbekannte Feuerwerks- oder Wassermusik von Händel schon einmal gehört haben. Für mich neben Bach der bekannteste Künstler des Barock.
Kommentar ansehen
13.10.2008 22:03 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Ich hätte mir gewünscht, daß Prinz Ernst August von Hannover wieder die Schirmherrschaft übernimmt ;-)
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:15 Uhr von ZTUC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hinweis: Da der Name "Halle" in Deutschland mir bei mindestens zwei Städten bekannt ist, sollte man noch hinzufügen, dass es sich um Halle/Saale handelt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?