13.10.08 19:43 Uhr
 59
 

Briana Evigan spielt in der Neuverfilmung "Sorority Row" mit

Die Horror-Neuverfilmung zu dem Film "Sorority Row" wird zurzeit in Pittsburgh aufgezeichnet. Der ursrüngliche Film aus dem Jahre 1983 heißt "The House on Sorority Row". Auf dem Regiestuhl wird Stewart Hendler Platz nehmen.

In der Erzählung geht es um einen schlechten Scherz von Studenten, der mit einem Todesfall endet. Die Studenten schweigen über das Geschehen, werden aber später von einem verkleideten Mörder hingerichtet.

Weitere Schauspieler sind unter anderem Carrie Fisher und Rumer Willis. Der Film läuft ab dem 02.10.2009 in den US-Kinos.


WebReporter: Saby7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuverfilmung
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?