13.10.08 18:58 Uhr
 252
 

Kurt Weinzierl im Alter von 77 Jahren verstorben

Kurt Weinzierl verstarb am Freitag in München an den Folgen einer akuten Infektion, geschwächt von einer längeren Krankheit. Dem breiteren Publikum bekannt war Weinzierl durch seine Rollen in diversen Kultserien: "Kottan ermittelt", "Die Piefke-Saga" und "Ein echter Wiener geht nicht unter".

Kurt Weinzierl spielte auch Theater und trat mit großen Schauspielern wie Hans Moser und Paula Wessely auf, er war außerdem noch als Kabarettist und Regisseur aktiv, Mitglied der Münchner "Lach- und Schießgesellschaft" und in einigen Kinofilmen zu sehen.

Der Tiroler Landeshauptmann würdigte Weinzierl als "große Persönlichkeit", die immer mit der Tiroler Heimat verwurzelt geblieben ist, auch wenn "die Theater- und Fernsehbühnen der Welt seine Heimat waren". Kurt Weinzierl wird kommenden Freitag am Münchner Nordfriedhof seine letzte Ruhestätte finden.


WebReporter: veggie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Jahr, Alter
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2008 18:37 Uhr von veggie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Deutschland vielleicht nicht so bekannt, aber Kult in Österreich - vor allem durch seine Rolle als Heribert Pilch in "Kottan ermittelt", und natürlich als Bürgermeister in der "Piefke-Saga".
Kommentar ansehen
13.10.2008 22:02 Uhr von helldog666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, den kenn sogar ich mit: Baujahr 83, war ein toller Schauspieler !
Kommentar ansehen
14.10.2008 07:29 Uhr von coolio11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig: ich habe immer wieder Tränen gelacht in "Kottan ermittelt", wenn er z. B. jedes Mal wieder neu den Kampf mit dem Kaffeautomaten aufnahm und verlor - und viele andere urkomische Situationen mit ihm in dieser Serie. Keine Folge habe ich ausgelassen, nicht zuletzt wegen ihm.

Kurt Weinzierl, ich ziehe meinen Hut

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?