13.10.08 18:06 Uhr
 5.053
 

Einzelstück: Shelby GT500 Eleanor von deutschem Tuner

Den Ford Mustang gibt es wie Sand am Meer. Eine Vielzahl gut erhaltener Exemplare sind sogar auf diversen Online-Plattformen zu erstehen. Es gibt allerdings ein ganz besonderes Exemplar, das vor allem durch den Kinofilm "Nur 60 Sekunden", mit Hollywood-Schauspieler Nicolas Cage, berühmt wurde.

Der Shelby GT500 Eleanor. Ein Privatmann ließ sich jetzt beim Tuner wheelsandmore so ein Schmuckstück veredeln. Bis auf wenige, behutsame Änderungen sieht der Hengst auch tatsächlich so aus, wie im Film.

Das legendäre Muscle Car wird von einem 5,7-Liter Ford-V8 mit 350 PS angetrieben. Allerdings hat das Ganze einen bitteren Nachgeschmack für alle Fans: der Wagen ist ein unverkäufliches Einzelstück.


WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Tuner
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2008 18:12 Uhr von Dohnny
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Auto: Wirklich ein wunderschönes Auto. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich mir lieber solche Autos in die Garage stellen als irgendwelche Ferraris oder Bentleys.
Kommentar ansehen
13.10.2008 18:45 Uhr von c.montiburns
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
haben wollen: Geiles Gefährt, das ich gerne hätte

und daneben noch ein AC Cobra :)
Kommentar ansehen
13.10.2008 18:45 Uhr von anderschd
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Traum, wird er bleiben.
Kommentar ansehen
13.10.2008 18:52 Uhr von kadinsky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
den usa gibt es eine tuningwerkstatt, die Eleanor in "serie" baut, ich glaub zu nem preis von ca. 120.000$.
Kommentar ansehen
13.10.2008 20:08 Uhr von honso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach: nur geil die karre !!
chip fuse von fuse-tuning macht auch so ein special tuning bei cobra&co
Kommentar ansehen
13.10.2008 20:34 Uhr von DjLumo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
geil ein wirklich schönes fahrzeug, ein grund warum ich stänidg "nurnoch 60sekunden" gucke.. leider sind hier die felgen irgendwie unpassend
Kommentar ansehen
13.10.2008 22:03 Uhr von Hady
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schöner Wagen aber die Felgen passen tatsächlich überhaupt nicht zum dem Auto.
Im Übrigen gibt es Ur-Mustangs nicht "wie Sand am Meer".
Kommentar ansehen
14.10.2008 06:09 Uhr von MonxXx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einfach: ein schönes auto hätte man nur das geld dann würde ich mir so ein auto holen einfach schön egal was man alles dagegen sagen kann....
der Originale Ford Mustang Fastback ist genauso Schön einfach geniale autos nur nen bissl sehr teuer
Kommentar ansehen
14.10.2008 07:13 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MonxXx: ein schönes auto hätte man nur das geld dann würde ich mir so ein auto holen einfach schön egal was man alles dagegen sagen kann....

Und das jetzt bitte nochmal auf deutsch, ich habs auch nach 3maligem Durchlesen nicht verstanden.
Kommentar ansehen
14.10.2008 07:25 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo steckt die News?? Oder ist die News, dass der Eigentümer sein Fahrzeug in eine Tunerwerkstatt gebracht hat??

Und ja, ein tolles Auto, das streite ich ja auch nicht ab!!
Kommentar ansehen
14.10.2008 10:04 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ah Menno Hady und DjLumo ;-): lest euch noch mal den Bericht durch.
Der ganze Bericht ist doch gerade eine Werbung für die Felgen und nun findet ihr diese Wunderstücke einfach schlecht.
Das geht so nicht. :-D
Kommentar ansehen
14.10.2008 12:07 Uhr von Speedfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Eleanor hatten wir schonmal und zwar hier

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
14.10.2008 16:29 Uhr von Capalpha1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Einzelstück: Also mittlerweile gibt es für den Ford Mustang Kits, mit denen man den original Mustang auf "Eleonor" tunen kann.

Also keinesfalls ein EINZELSTÜCK !

http://de.youtube.com/...

Außerdem fehlt der "GO BABY GO " Knopf auf dem Schaltknauf.

=)
Kommentar ansehen
14.10.2008 18:12 Uhr von Flominator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echt kein Einzelstück: Wikipedia sagt auch: "Aufgrund der hohen Nachfrage nach Replikaten von „Eleanor“ aus dem Film Nur noch 60 Sekunden (siehe weiter unten), entschloss sich die Firma Unique Performance dieses Modell auf der Basis gebrauchter Ford Mustang Fastbacks in einer Kleinserie zu bauen."

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?