13.10.08 15:34 Uhr
 457
 

Fußball: HSV-Spieler Nigel de Jong ist schwer verletzt.

Die nächsten zwei bis vier Wochen wird der HSV auf Nigel de Jong verzichten müssen. Eine Kernspin-Untersuchung ergab eine Innenband-Dehnung im linken Knie.

Nigel de Jong sagte: "Die Isländer haben sehr hart gespielt. Als es passierte, wusste ich gleich, dass es schlimm ist."

In der 14. Minute des Spieles Island gegen Niederlande stieß de Jong mit einem Isländer zusammen und konnte nur noch kurz weiterspielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: EminenzLTM
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Spieler, Hamburger SV
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2008 15:41 Uhr von Chromgoederin
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Reisserischer Titel: hmm... den Titel finde ich ein wenig reisserisch. Unter "schwer verletzt" verstehe ich definitiv keine Bänderdehnung. Aber das scheint ja auch Ansichtssache zu sein...
Kommentar ansehen
13.10.2008 15:43 Uhr von Jimyp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Schwer Verletzt ist wohl etwas übertrieben. Eine schwere Verletzung wäre ein Kreuzbandriss o.ä.
Kommentar ansehen
13.10.2008 15:56 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
schwer verletzt: sieht aber anders aus....schienbeinbruch, wadenbeinbruch, kreuzbandriss...das sind schwere verletzungen.....klar wird er dem hsv fehlen, aber eine innenband-dehnung ist keine schwere verletzung.
Kommentar ansehen
13.10.2008 16:00 Uhr von EminenzLTM
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schwere Verletzung: Ihr habt Recht! Ich habe länger überlegt ob ich die Formulierung aus der Quelle übernehme und habe mich hinsichtlich des Verlustes den diese Verletztung für den HSV bedeutet dafür entschieden. Eine schwere Verletzung ist natürlich für den einzelnen Spieler, etwas anderes.
Sorry nochmal!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?