13.10.08 10:15 Uhr
 11.434
 

Detmold: Zwei falsche Polizisten wollten 13-jährige Mädchen mitnehmen

Am gestrigen Sonntag Abend wurden in Detmold zwei 13-jährige Mädchen, die sich auf einem Baumarktgelände aufhielten, von zwei bisher unbekannten Männern angesprochen.

Sie gaben sich als Polizisten aus und zeigten den Mädchen zwei Ausweise. Sie verlangten von den Mädchen, sie "zur Wache" zu begleiten. Doch die beiden Mädchen trauten den beiden Männern nicht und wollten abermals die Ausweise sehen.

Daraufhin haben die beiden "Polizisten" den Baumarktparkplatz mit ihrem Passat, der "auffällig silberne Felgen" hatte, verlassen. Die beiden Personen waren ca. 25 Jahre alt und hatten einen russischen Akzent.


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Polizist, Detmold
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2008 10:23 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+62 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffentlich macht das nicht Schule :-( Wie soll man den Kindern sonst noch beibringen, sich notfalls der Polizei anzuvertrauen, und dort Hilfe zu erbeten.

Auch wenn "nichts" passiert ist, hoffe ich, man erwischt die beiden Täter und zeigt ihnen, dass so eine Aktion nicht geduldet wird.
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:37 Uhr von Seelenkrank
 
+50 | -1
 
ANZEIGEN
echt: pervers was sich einige leute einfallen lassen!
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:38 Uhr von E-Woman
 
+13 | -62
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:40 Uhr von Kyoryoku
 
+13 | -59
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:40 Uhr von nightfly85
 
+57 | -13
 
ANZEIGEN
@E-Woman: Für mich ist TOOM ein Baumarkt :)
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:44 Uhr von E-Woman
 
+17 | -50
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:46 Uhr von peteradolf86
 
+20 | -20
 
ANZEIGEN
...und hatten einen russischen Akzent: Selbstverständlich auch wieder nur Einzelfälle aus denen man keine Tendenzen ableiten kann.
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:47 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+28 | -5
 
ANZEIGEN
Hätte hier noch ´ne Packung KorrintenKacker wer sich den Schuh anziehen mag, darf sich gerne bedienen.
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:48 Uhr von ***Dolly***
 
+26 | -11
 
ANZEIGEN
@E-Woman: kenne das auch nur als Baumarkt, und man soll die News frei wiedergeben und nicht jedes wort was in der quelle steht in die news einfließen lassen. also hat der autor zurecht toom als baumarkt wiedergegeben!
Kommentar ansehen
13.10.2008 11:14 Uhr von sln101
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Man kann nur hoffen das die "Täter" gefunden werden. Ist nur die frage ob es für eine Anzeige reicht.
Kommentar ansehen
13.10.2008 11:20 Uhr von Hier kommt die M...
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
prügelt euch doch :? E-Woman hat übrigens Recht:

TOOM:
81 SB-Warenhäuser
300 Baumärkte
70 Getränkemärkte

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
13.10.2008 11:21 Uhr von peteradolf86
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@sln101: Selbstverständlich! Schon mal was von Amtsanmaßung gehört?
Kommentar ansehen
13.10.2008 11:24 Uhr von Hier kommt die M...
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Und: Der Filialfinder von Toom hat für Detmold nur 1 Ergebnis:

TOOM-GETRäNKEMARKT
Wittekindstr. 28
32758 Detmold

Getränkemarkt..nix Baumarkt :P

http://www.city-regio.de/...
Kommentar ansehen
13.10.2008 11:40 Uhr von E-Woman
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
zur Klarstellung: SB-Filiale toom-Markt
Anschrift SB-Filiale toom-Markt
Ernst-Hilker-Straße 15
32758 Detmold

toom BauMarkt GmbH

Charles-Lindbergh-Ring 20
32756 Detmold
Kommentar ansehen
13.10.2008 11:43 Uhr von willi_wurst
 
+26 | -7
 
ANZEIGEN
ist das nicht scheiss egal, um welche art von markt es sich handelt? kindergarten...

ich finde die masche, sich als polizisten auszugeben, äußerst widerwärtig, alleine dafür sollten sie ordentlich bestraft werden... eben das so etwas nicht schule macht...
Kommentar ansehen
13.10.2008 11:47 Uhr von Nordi26
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wie gut das die: Mädchen so misstrauisch waren. Andere wären vielleicht leichtgläubiger gewesen und was die Schweine dann mit denen gemacht hätte. Vor solchen Verbrechen sind unsere Kinder nirgends wo sicher,leider.
Kommentar ansehen
13.10.2008 12:10 Uhr von fruchteis
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Mir war auch neu dass TOOM außer Baumärkten noch was anderes betreibt, ich hätte das sicher genauso geschrieben wie E-Woman. Bei uns gibts TOOM nur als Baumarkt, die anderen von der gleichen Kette heißen bei uns alle REWE und die Discounter Penny. Ich weiß nicht, wie das bei euch ist.
Kommentar ansehen
13.10.2008 12:11 Uhr von fruchteis
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Was die Mädels betrifft endlich mal welche, die sich nicht einfach durch irgendeinen Ausweis reinlegen lassen!
Kommentar ansehen
13.10.2008 12:31 Uhr von Liolein
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Zu Detmold: Schön das mein Ort mal hier besprochen wird.
Zu den Toommärkte in Detmold gibt es 3 Toom Märkte der Getränke Markt, Der Lebensmittel Markt und seit dem die Marktkauf Baumärkte an Rewe Verkauft wurden auch einen Baumarkt.

Zu den Fall, Hier in DT gibt es ziemlich viel Gesindel von daher ist es egal ob einen Russichen, Polnischer oder was weiss ich für ein Akzent angeben. Da hier in Detmold aber hauptsächlich Türken,Kurden, Deutsche und Russen leben ist eher anzunehmen dass es sich um Russen handelt.
Kommentar ansehen
13.10.2008 12:44 Uhr von marshaus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
nun ja wie man sieht kann man ja bald niemanden mehr trauen, wird immer gefaehrlicher das man fast die kinder nicht mehr ohne begleitung gehen lassen kann
Kommentar ansehen
13.10.2008 12:44 Uhr von tomtaz
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
langsam aber sicher nimmt das ganze überhand. Es dauert definitiv nicht mehr lange, dann isses wieder mal passiert...
Kommentar ansehen
13.10.2008 12:59 Uhr von whitechariot
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
WIe man am Webauftritt sieht wird die Marke Toom offenbar nicht primär als Baumarkt verkauft ;-)

http://www.toom.de/
Kommentar ansehen
13.10.2008 13:19 Uhr von Azeruel
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: Schlimme Sache, das stimmt schon. Aber lasst euch mal n bisschen weniger von den Medien beeinflussen.

Ihr tut so als ob es immer schlimmer wird.
Ganz als ob ihr bis vor kurzem nach dem Motto gelebt habt:"Was man nicht weiß,macht einen nicht heiß"

Solche "tricks" gabs schon früher. Und was heißt bitte "... dann ist es mal wieder passiert". Nur weil ihr nix von gehört habt ist in der Zwischenzeit nix passiert oder was?

Mediengesteuerte ftl. Nun gut, selbst denken ist halt nicht jedermanns Sache. Erbärmliche Gesellschaft.
Kommentar ansehen
13.10.2008 13:24 Uhr von xlibellexx
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
eigentlich wird es: langsam Zeit , unsere Jugendlichen , auf diese Veränderungen , das auf unseren Strassen passiert Vorzubereiten ......!!!!!!!!!!!!!!!!!
Da jetzt die Grenzen offen sind , und alles mögliche sich verändert hat , ist es sehr wichtig unsere Kinder auf diese Gefahren wie :

Organ Mafia
Drogen ....
Kinderschänder
Zuhälter
Schmugler
Diebe
usw.

da die jetzt es noch leichter haben , muss besonders gut aufgepasst werden. unsere Jugendlichen sind jetzt deren Quelle , und viele unserer >Kinder nicht gerade helle , und leicht beeinflussbar sind , wird es besonders gefährlich.

diese Organ Mafia ist sehr gefährlich und es wird zurzeit verschwiegen das diese Verbrecher regelrecht die Menschen abschlachten , um Reiche Egoistische Menschen zu beliefern .

Zur Zeit hat unsere Politik nur das eine Problem , untereinander sich die Köpfe einschlagen was um uns Passiert ist denen doch Egal , erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist , drehen die sich um und sagen , da müssen wir was machen .

Bald haben wir solche zustände.... das keiner auf der Strasse sicher ist :(
Kommentar ansehen
13.10.2008 13:28 Uhr von PasXal90
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Immer schlimmer Als Detmolder muss ich sagen, wir haben derzeit noch einen Toom Supermarkt ( Aber nichtmehr lange) und seit neuesten einen Toom Baumarkt. ;)

Aber schon schrecklich was derzeit so passiert, aber leider wird es solche Leute immer geben und man kann eigentlich nix gegen machen.

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?