12.10.08 19:52 Uhr
 363
 

Krefeld: Museen Haus Lange und Haus Esters zeigen Arbeiten von Andreas Gursky

In den Museen Haus Lange und Haus Esters (Krefeld/Nordrhein-Westfalen) sind derzeit Fotografien von Andreas Gursky (Düsseldorf) zu sehen. Ausgestellt sind 130 Fotos aus der Zeit von 1980 bis heute.

2006 war das Bild "99 Cent" des Künstlers für über 2,2 Millionen US-Dollar in New York versteigert worden.

Andreas Gursky wurde kürzlich mit dem Kaiserring der Stadt Goslar (Niedersachsen) geehrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Arbeit, Museum, Haus, Krefeld, Andreas Gursky
Quelle: www.fr-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?