12.10.08 16:52 Uhr
 107
 

Tischtennis/EM: Boll und Süß sind Europameister

Timo Boll und Christian Süß sind Europameister im Herren-Doppel und konnten somit ihren Triumph wiederholen.

Die Finalgegner Werner Schlager aus Österreich und Trinko Keen (Niederlande) führten zwar mit 3:1 Sätzen, verloren aber nach einem starken Auftritt der Deutschen schließlich mit 3:4.

Bronze ging an Robert Svensson und Jon Persson aus Schweden. Marcos Freitas und Tiago Apolonia (Portugal) sicherten sich ebenfalls die Bronzemedaille.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, EM, Tisch, Europameister, Tischtennis, Süß
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2008 17:20 Uhr von schwipschwap
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ein österreich/holländisches doppel auf platz 2 und 2 teams die bronze holen ?
ööö alles klar ?!
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:21 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja erstmal: GLÜCKWUNSCH an die Beiden und an den deutschen Tischtennisverband!!!!!
Aber zu der News muss ich sagen,dass ich den letzten Absatz auch nicht ganz verstehe (2x Bronze???).Trotzdem ne sehr interessante News.Danke!!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?