12.10.08 16:16 Uhr
 6.670
 

45 Deutsche Stars spielen in Quentin Tarantinos "Inglorious Bastards" mit

Bei den bundesdeutschen Filmdarstellern herrscht derzeit ein äußerst großes Interesse, in Quentin Tarantinos "Inglorious Bastards" eine Rolle zu bekommen. Produktionsstätte des Streifens ist das Filmstudio Babelsberg.

Nun ist die Frage aufgetaucht, wer denn nun von den deutschen Schauspielern gemeinsam mit dem 44-jährigen Brad Pitt in Tarantinos Film mitwirken kann. Die "BamS" hat nun die komplette Besetzungsliste veröffentlicht.

So werden außer Diane Kruger und Til Schweiger sowohl Gedeon Burkhard wie auch Sylvester Groth und August Diehl mit von der Partie sein. Ebenfalls spielen Martin Wuttke sowie Richard Sammel und Michael Kranz im neuesten Tarantino-Film mit.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Star, Quentin Tarantino
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino über Weinstein: "Ich wusste, er hat einige dieser Dinge getan"
Quentin Tarantino verfilmt Manson-Morde
Quentin Tarantino kündigt Film über die Morde der Manson-Familie an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2008 16:40 Uhr von D-0nKy
 
+31 | -34
 
ANZEIGEN
Deutsche "Stars": Ich hab mir grad mal die Bilder in der Quelle angeguckt, und ausser Til Schweiger (den ich im übrigen auch nicht als "Star" bezeichnen würde) war mir niemand bekannt.

Ich muss aber auch gestehen, dass ich weder Deutsche Filme noch Serien (Stromberg ausgenommen) gucke, und daher möglicherweise diese entscheidende Wissenslücke zustande kommt.

Und dennoch: Deutsche "Stars" bzw. gute überzeugende Schauspieler aus Germany gibts nicht!
Kommentar ansehen
12.10.2008 16:42 Uhr von Numanoid
 
+29 | -16
 
ANZEIGEN
Deutsche "Stars"??? Sollte man dafür nicht vorher von denen gehört haben?
Kommentar ansehen
12.10.2008 16:45 Uhr von MeisterM
 
+24 | -12
 
ANZEIGEN
@D-OnKy: Wenn du keine deutschen Filme siehst, woher weisst du dann, dass es keine "guten überzeugenden" Schauspieler gibt? Im Theater warst du wohl noch nie?!
Kommentar ansehen
12.10.2008 16:48 Uhr von kozzah.
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Muss es geben "Und dennoch: Deutsche "Stars" bzw. gute überzeugende Schauspieler aus Germany gibts nicht!"


Quentin Tarantino würde keinen schlechten Schauspieler in einem seiner Filme auftreten lassen. Bisher hat es das jedenfalls nicht gegeben :)
Kommentar ansehen
12.10.2008 16:49 Uhr von EdwardsFanpire
 
+24 | -15
 
ANZEIGEN
*lach*: oh man. wirklich. ihr legt den status dieser leute daran fest, ob ihr sie kennt?! also wirklich, überschätzt ihr selber euch da nicht gerade ein bisschen?
Kommentar ansehen
12.10.2008 16:51 Uhr von Killed-The-Zeitgeist
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
"Und dennoch: Deutsche "Stars" bzw. gute überzeugende Schauspieler aus Germany gibts nicht!"

Was hat der Status des "Stars" mit Talent zu tun?
Unbekannt = kein Star = untalentiert?
Ein Hurra auf´s einfache Weltbild!
Kommentar ansehen
12.10.2008 16:53 Uhr von D-0nKy
 
+13 | -20
 
ANZEIGEN
@MeisterM: Ich schaue keine deutschen ilme, weil diese einfach grottenschlecht sind, sowohl von der schauspielerischen Leistung, der Aufmachung, der Handlung und dem ständig gleichem schlechtem Background.

Und komischerweise war ich des öfteren innerhalb diesem und letztem Jahres im Theater bzw. im Schauspielhaus. Ich will auc gar nicht behaupten, dass es schlecht war oder ähnliches, aber in meinen Augen war es nicht "überzeugend". Man merkt einfach, dass die Leute eine Rolle spielen, und nicht eine Rolle leben.

Aber sowas ist ja bekanntlich Geschmackssache.
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:04 Uhr von Jimyp
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Sogar der "Zack" spielt mit. Bin gespannt, welche Rolle er hat. Es was ernste kann es nicht sein, denn dass nimmt man ihm nicht ab!
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:38 Uhr von backuhra
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Zack hat: schon bei Das Leben der anderen ne ernste Rolle gehabt,
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:44 Uhr von Jimyp
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@backuhra: Ja, die kenne ich und musste sofort los lachen, als er in den Raum getreten ist. Wenn man seine Sitcom kennt, nimmt man ihm ernste Rollen einfach nicht mehr ab. *g*
Kommentar ansehen
12.10.2008 18:31 Uhr von brainfetzer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Bei Zack is das wie bei Charly Sheen nachdem man Hot Shots gesehen hat xD
Kommentar ansehen
12.10.2008 18:42 Uhr von Nightflash
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
"deutsche Stars": Irgendwie musste ich grad herzhaft lachen...xD
Kommentar ansehen
12.10.2008 20:42 Uhr von MeisterM
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@D-0nKy: Das mag sein. Wenn du bspw. Hollywood-Filme ansiehst sind die dann auf deutsch oder hörst du den Originalton? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die (Hollywood)-Filme zu einem Grossteil so gut sind weil die Synchronsprecher so gut sind, natürlich auch deswegen, weil sie die Szenen immer wieder einsprechen können bis sie perfekt sind. Schaut man den Film im Originalton an, werden die Szenen plötzlich etwas flacher weil auch die englischen Schauspieler lange nicht so gut sind wie sie im Kino dank den exzellenten Sprechern wirken.
Kommentar ansehen
12.10.2008 21:43 Uhr von cefirus
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
"Deutsche spielen Nazis": Warum nicht? Till Schweiger, mit seiner ewigernsten Miene, würde einen guten SS-Offizier abgeben.

Hoffentlich wird es kein Einheitsbrei, und besser als die letzten Tarentinofilme, die ich mir angesehen habe. Fand die alle so ziemlich... scheisse, einfach scheisse. Planet Terror war bis zur hälfte wirklich nicht schlecht, hat mir bis dahin sogar sehr gut gefallen, aber das letzte Drittel war absoluter Schrott.
Kommentar ansehen
12.10.2008 22:41 Uhr von JoeGame
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
oh mann...

wenn man sich von nichts aussagenden ami-hallywood-blockbustern verblöden lässt, ist es klar, dass man deutsche filme für langweilig hält, die ohne explodierende autos, häuser, menschen und planeten auskommen und einen sinn haben.
ich für meinen teil erachte die ganze hollywood-scheiße für grottenschlecht. alle handlungen im endeffekt das gleiche, alles mit dem computer produziert, alles zum "nebenbei konsumieren wenn einem langweilig ist".
schau ich mir z.b. spiderman an, kann ich zwischendurch duschen gehn oder essen machen und wenn ich zurück komm, bin ich immernoch auf dem laufenden.
versuch das mal bei einem guten deutschen film
Kommentar ansehen
13.10.2008 01:05 Uhr von Tokata
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja was sich hier, gerade in Deutschland, alles so als "Star" bezeichnet, finde ich persönlich sowieso mehr als fragwürdig...Alleine schon viele gescheiterte Existenzen, die in diversen Shows auftreten, werden noch immer als Star bezeichnet. Einfach nur lächerlich. Hier in Deutschland muss man ja nur mit irgendeinem "Scheiß" mal in der Presse gewesen sein und ist somit schon gleich ein "Star". Ich kann über sowas immer nur schmunzeln. Meiner Meinung nach wird mit dem Begriff hier recht locker umgegangen.
Kommentar ansehen
13.10.2008 01:20 Uhr von veggie
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Stars? Soviele Stars gibts in Deutschland gar nicht.
Maximal Sternchen.
Kommentar ansehen
13.10.2008 01:26 Uhr von me1ne
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Film heißt: Inglorious Bastards.

http://www.imdb.com/...

Brav der Bild nachgemacht und den Titel samt Rechtschreibfehler kopiert.
Kommentar ansehen
13.10.2008 09:06 Uhr von DeputyJohnson
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
kuddelmuddel: Ich mag Deutsche Filme nicht und ich mag die meisten Deutschen Schauspieler nicht. Aber im Zusammenhang mit Tarantino ist mir das diesmal ziemlich egal. Schauspieler können keine gute Leistung abgeben, wenn sie keine gute Vorlage haben.
D.h. ohne gutes Drehbuch, gute Regiearbeit etc. wird das nichts. Deswegen vermute ich mal, dass sie diesmal eventuell ertragbar sind...

Den einzigen deutschen Schauspieler, den ich mag: Thomas Kretschmann und aus! ^^
Kommentar ansehen
13.10.2008 09:37 Uhr von DeputyJohnson
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ cefirus: Planet Terror ist nicht von Tarantino... und Deutsche als Nazis find ich deswegen gut, weil man sich im Originalton keine dummen Schauspieler anhören muss, die versuchen gut "Nazideutsch" zu sprechen...
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:25 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
na klar: gibt es in Deutschland sehr viele gute und vorallem junge Schauspieler.Da sind schon sehr viele bekannte Schauspieler aus Deutschland dabei.Ich schau nicht viel Fernsehen aber die meisten hier sind in Deutschland und teilweise auch im Ausland sehr bekannt. .Da ich sehr großer Tarantino Fan bin,freu ich mich schon sehr auf den Film:-)
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:43 Uhr von DeputyJohnson
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Im Fernsehen sieht man (ausser bei Filmen) kaum gute Deutsche Schauspieler. Bei manchen Fernseh- und Kinofilmen ist es "okay"..
Die einigen guten Schauspieler sind in Theatern und dergleichen zu finden, NICHT im Fernsehen!
Kommentar ansehen
13.10.2008 10:54 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@DeputyJohnson: So ein Quatsch.Die meisten hiergenannten Schauspieler sieht man sehr oft im dt. Fernsehen und sind auch dadurch bekannt geworden.Lies dir die Quelle durch.Da sind die meisten aufgelistet und du erfährst welche Rollen sie vorher hatten.
Kommentar ansehen
13.10.2008 12:19 Uhr von JoeGame
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
außerdem: warum steht denn da "deutsche stars"?
suggeriert das weltberühmtheit? da hat die bild sogar mal recht. ein star ist normalerweise eine sehr bekannte persönlichkeit aus einem bestimmten umfeld. und das sind nunmal mit die bekanntesten deutschen schauspieler und somit die deutschen film-stars
Kommentar ansehen
13.10.2008 13:20 Uhr von Lavundi
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
da bin ich mal gespannt auf den Film, und ja.. Stars ist vll etwas übertrieben, kenn davon ehrlich gesagt nur ein paar .. naha vll täusch ich mich da auch ^^

btw.: Wer zum Henker hat in der Quelle die News geschrieben? Hab mir mal den Artikel durchgelesen und 2 Schreibfehler entdeckt ... bin da eigentlich nicht pingelig im Internet, da ich selber auch Schreibfehler ab und zu hab.. aber das sowas bei der Bild arbeitet und es veröffentlicht? naja typsch Bild ^^

Wer Schreibfehler entdeckt, darf Sie behalten ;-)

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino über Weinstein: "Ich wusste, er hat einige dieser Dinge getan"
Quentin Tarantino verfilmt Manson-Morde
Quentin Tarantino kündigt Film über die Morde der Manson-Familie an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?