12.10.08 16:04 Uhr
 12.387
 

Indien: Tote Frau ruft ihre Eltern an

Meghna S. ist eine 28-jährige Inderin die als Software-Entwicklerin arbeitet. Seit vier Monaten ist die junge Frau offiziell tot. Nun hat die "Tote" für Aufsehen gesorgt, als sie, nach Informationen der Nachrichtenagentur "PTI", bei ihren Eltern zu Hause in der Stadt Korba anrief.

Im April stieg die Software-Entwicklerin in einen Zug ein. Sie wollte nach Korba fahren. Meghna S. erreichte aber die Stadt nicht. Ein paar Wochen später fand die Polizei in der Stadt Goa, die an der Küste liegt, eine tote Frau. Man hielt die Leiche für die verschwundene Meghna S.

Aufgrund des Leichenfundes erklärte man die Software-Entwicklerin für tot. Ihren Eltern teilte die junge Frau mit, dass sie sich bei Verwandten aufhielt. Ein Polizeisprecher aus der Stadt Goa sagte, dass die Frau nun aussagen muss, warum sie sich sechs Monate versteckte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Tod, Indien, Eltern
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2008 16:31 Uhr von prechanger
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
versetzt euch mal in die lage der eltern.
wie kann man seinen eltern sowas antun?
die sind bestimmt durch die hölle gegangen,nur weil die frau anscheinend probleme hatte..
Kommentar ansehen
12.10.2008 16:57 Uhr von kathrinchen
 
+42 | -3
 
ANZEIGEN
wenn ich: die rechnungen in meiner post seh, dann möcht ich mich auch mal ein halbes jahr vestecken
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:05 Uhr von Sk1n
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Ohje..
Erst Todestrauer um die Tochter und dann ruft sie an..
Ich würde voll Angstzustände bekommen...
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:18 Uhr von Noseman
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
@ prechanger: Möglich, aber vielleicht hatte sie auch ihre Gründe. Beispiel: ihr drohte eine Zwangsverheiratung oder sie wurde andererweise von ihren Eltern unterdrückt.

(In Indien gibt es nicht nur Hindus, sondern auch Muslims; damit will ich jetzt keine Muslimhetze betreiben, sondern nur die hiesigen User dran erinnern, wie leicht schlimme Dinge passieren kann, wenn die Eltern religiöse Fanatiker sind).

Sie scheint ja als Softwareentwicklerin eine kluge Frau zu sein, daher denke ich, dass sie schon ihre Gründe gehabt haben wird, zumal ihr alter Job ja nun auch weg sein dürfte.
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:29 Uhr von el_che
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
also die überschrift: lässt dann anderes vermuten:)
"vermeindlich tote frau ruft bei eltern an" oder so wär doch schon besser gekommen ;)
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:49 Uhr von brainfetzer
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Warum lässt man die Leiche nicht erst identifizieren?...Idioten
Kommentar ansehen
12.10.2008 19:21 Uhr von Dr.Avalanche
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
gestorben: ist gestorben , da wird nich mehr rumtelefoniert.
also war sie nicht tot, weder offiziell noch sonstwas
Kommentar ansehen
12.10.2008 20:53 Uhr von polk
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
THEN WHO WAS PHONE?
Kommentar ansehen
12.10.2008 21:08 Uhr von DarkDome
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
weder noch leute man kann es nur so bezeichnen:

,,eine offiziell als tot erklärte Frau rief bei ihren Eltern an...."
Kommentar ansehen
13.10.2008 01:48 Uhr von Tokata
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: Na TOT kann sie dann ja wohl nicht gewesen sein...tzzz
Kommentar ansehen
13.10.2008 12:49 Uhr von sternchen462
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tot, vermeindlich tot oder offiziell tot: Ob sie nun tot, vermeindlich tot oder offiziell tot war ist mir eigentlich ziemlich wurst, wenn ich mir vorstelle wie sich die eltern gefühlt haben müssen...
Kommentar ansehen
13.10.2008 21:54 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht verstand sie sich nicht so gut mit ihren Eltern.
Irgendeinen triftigen Grund wird sie schon gehabt haben, sich mal für ein halbe Jahr loszueisen ... ist ja kein Verbrechen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?