12.10.08 13:02 Uhr
 495
 

"Humphrey Bogart"-Witwe Lauren Bacall attackierte Tom Cruise

Die 84-jährige legendäre Schauspielerin und "Humphrey Bogart"-Witwe Lauren Bacall attackierte nun Tom Cruise."Tom Cruise ist verrückt. Ich verstehe einfach nicht, wie er sein Leben führt", äußerte sich Bacall in einem Gespräch mit der "Elle" laut einem Bericht der "accesshollywood.com"-Webseite.

Weiter meinte die 84-Jährige im Bericht der "Elle", nachdem sich Cruise von Partnerin Nicole Kidman getrennt hätte, habe er sich nur "lächerlich" gemacht. Cruise trennte sich damals von Kidman, als diese sich beim Dreh von "Dogville" befand. Kidman sei jener Zeit äußerst "unglücklich" gewesen.

Die 84-Jährige attackierte den Hollywoodstar auch schon 2005 vor aller Öffentlichkeit. Damals lästerte sie über Cruise, dass sich dieser im privaten Bereich "unangebracht und vulgär" verhalten würde.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tom Cruise, Witwe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise für Rolle in neuem Tarantino-Film über Charles-Manson im Gespräch
Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2008 13:18 Uhr von Renz
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Müll. Hab die News nicht gelesen.

Da schau ich lieber Farbe beim Trocknen zu.
Kommentar ansehen
12.10.2008 13:34 Uhr von coolio11
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"Minus Mal Minus Gibt Plus": normalerweise jedenfalls.

Wenn Aguirre aus einer "Bild"-Quelle eine News macht, ergibt sich, wie hier abzulesen, aber im Gegenteil "Minus Hoch Zwei"
Kommentar ansehen
13.10.2008 17:24 Uhr von Alex Bär
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
TrauriG! Jemand beschwert sich über Tom und das ist eine Nachricht wert? Gibt es nichts wichtigeres
Kommentar ansehen
28.10.2008 11:54 Uhr von ClaudiV
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bacall armselig! für alle die´s nicht wissen und sich ne vernünftige Meinung bilden wollen:

Bacall hat seinerzeit versucht, sich an Cruise ranzumachen, wollte ´nen jungen und begehrten Liebhaber. Er hat sie aber abgewiesen, weil sie ihm zu alt und er ohnehin nicht interessiert war. Darüber war Bacall beleidigt, und deswegen hat sie so über ihn gelästert - und tut es noch! Natürlich hat(te) sie Glück, dass zurzeit sowieso alle über Cruise herziehen und deshalb die Situation gar nicht erst hinterfragen.
Wer mir nicht glauben (und weiter über Tom lästern) will, kann sich gerne bei den entsprechenden Quellen genauer darüber informieren!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise für Rolle in neuem Tarantino-Film über Charles-Manson im Gespräch
Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?