12.10.08 11:00 Uhr
 953
 

AC/DC - Server brechen bei Ansturm auf Konzertkarten zusammen

Am vergangenen Samstagmorgen ging es los. Der Vorverkauf für die kommende Tournee von AC/DC war eröffnet.

Die Telefonleitungen und auch die Serververbindungen waren auf so einen Andrang nicht vorbereitet. Zwischenzeitlich brachen daher die Verbindungen zusammen.

Mittlerweile sind alle Tickets restlos ausverkauft. Allerdings sind nun auch bereits erste Angebote in Online-Auktionshäusern aufgetaucht, wo die Karten zu horrenden Preisen angeboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whykiki
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Server, Ansturm
Quelle: musiktipps24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2008 10:49 Uhr von Whykiki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So schnell konnte man diesmal gar nicht sein, wie die Karten wieder weg waren. Schade eigentlich. Da waren ein paar Geschäftemacher wohl schneller...
Kommentar ansehen
12.10.2008 11:32 Uhr von MiefWolke
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
80% der Karten werden sicher wieder für den 10 Fachen Preis verkauft, ist doch normal.

Frag mich wann dagegen mal vorgegangen wird.

400-500 Euro für Karten bei Ebay, udn es sind schon über 400 Auktionen.
Kommentar ansehen
12.10.2008 11:37 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wann dagegen angegangen wird? garnicht...nicht solange die Auktionshäuse fett mitkassieren...man sollte bei solchen Ticketverkäufen es so einrichten das jeder nur max. 2 Tickets kaufen kann...so das die richtigen Fans sich auch welche Leisten können und keine 400-500 €uronen bei E-bay und co bezahlen müssen...
Kommentar ansehen
12.10.2008 11:45 Uhr von coelian
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mal wieder Fehler: Der Vorverkauf ging Freitag 21:00 los, da hab ich nämlich meine beiden Karten geholt.

Der Server brach nicht zusammen, man wurde nur in eine Warteschlange umgeleitet

@Miefwolke: Man konnte maximal 2 Tickets bestellen, also werden diesmal wesentlich weniger Tickets als sonst bei ebay landen
Kommentar ansehen
12.10.2008 12:30 Uhr von kadinsky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was: soll das? ich wär auch gern gegangen, aber 250 eier? hat man denen ins gehirn geschissen? nee du, ich finanzier doch nicht die kommenden generationen von young und konsorten...
soo gut sind sie nun auch wieder nicht, elendes gieriges gesindel...
Kommentar ansehen
12.10.2008 12:37 Uhr von kadinsky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und: das zu maximal 2 tickets...:

http://www.ventic.nl/...
Kommentar ansehen
12.10.2008 12:41 Uhr von coelian
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ventic: die Geisel der Menschheit. Wie kommen Menschen eigentlich auf die Idee, die Preise dort als Anhaltspunkt zu nehmen? Es sollte doch seit der Kiss-Geschichte wirklich jedem klar sein, dass deres Preise rein garnichts mit den offiziellen zu tun haben. Aber schön, dass die Seite zu jeder größeren Headliner-Tour wieder rausgekramt wird. Offizieller VVK-Preis war knapp 75€
Kommentar ansehen
12.10.2008 12:45 Uhr von kadinsky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar hast du recht, aber die für 75 waren ja nach ner stunde weg, und auch wenn du während der stunde angerufen hast, wars noch ne glückssache...
Kommentar ansehen
12.10.2008 12:53 Uhr von kadinsky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: ventic sind lange nicht die einzigen, die den hals nicht vollkriegen:
http://www.worldticketshop.com/...
Kommentar ansehen
12.10.2008 13:23 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist jetzt schlimmer, der der verlangt oder der der kauft?
Kommentar ansehen
12.10.2008 13:33 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der: der kauft, denn es gibt immernoch Möglichkeiten, Tickets für 75€ zu bekommen. Solche Menschen sind einfach zu faul oder zu dumm, um sich zu informieren und stecken solchen Unternehmen auch noch ihr Geld in den Hintern
Kommentar ansehen
12.10.2008 13:42 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sag schnell, denn 300 wären mir auch zuviel.
Kommentar ansehen
12.10.2008 13:58 Uhr von kadinsky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo? schnell!
Kommentar ansehen
12.10.2008 14:10 Uhr von coelian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich: werde die Möglichkeit hier nicht offen posten, da ich nicht will, dass die Tickets gleich wieder von Wiederverkäufern aufgekauft werden
Kommentar ansehen
12.10.2008 14:28 Uhr von Kuehne.robert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und schon jetzt massenweise bei Ebay: Dieses ganze Ebay Reseller pack sollte man aufhängen
Kommentar ansehen
12.10.2008 14:33 Uhr von Numanoid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kommen noch Zusatzkonzis: Ich hoffe es schwer, damit möglichst viele dieser verdammten Wucherer auf die Schnauze fliegen.
Kommentar ansehen
12.10.2008 14:38 Uhr von coelian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Numanoid: Es gibt definitiv Zusatzkonzerte und es wird auch eine Open-Air-Tour im Frühling geben. Die Informationen sind auch schon seit einigen Monaten bekannt
Kommentar ansehen
12.10.2008 15:36 Uhr von Numanoid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@coelian: Gut so! Werde mir dann dafür die Tickets organisieren!
Kommentar ansehen
12.10.2008 16:11 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
günstige Tickets: Ich habe gerade erfahren, dass man die Tickets nicht weiterverkaufen darf und sie personalisiert sind, daher werde ich es jetzt doch hier veröffentlichen:

Im Fanclub gibt es Tickets zum Einkaufspreis für alle Konzerte. Kostet zwar Aufnahmegebühr, aber die ist im Gegensatz zum Ebay-Wucher mit der Portokasse zu zahlen. Hier gibts auch die Beschränkung auf 2 Tickets pro Person. Schlagt zu und lasst die Ebay-Tickets unter Wert auslaufen
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:11 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rs4: das ist komisch, bei den meisten anderen wurde die Mail noch Freitag Abend rausgeschickt. Bei dem instabilen Server wars ja auch nie wirklich klar, obs jetzt funktioniert hat oder der Warenkorb plötzlich wieder geleert wurde
Kommentar ansehen
12.10.2008 18:59 Uhr von Yoshimitsu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe sowieso nicht, wieso es gerade solche Bands sein müssen.

Geht in die Lokalen Clubs und hört noch richtige handgemachte Musik, für 5 bis 10 Euro den Abend. Da braucht man auch keinen Feldstecher um die Akteure in Streichholzgröße mit dem Auge zu erhaschen. Das letzte Mal dass ich mir so einen Stress gegeben habe war die Rolling Stones Bridges to babylon tour Maimarkt Mannheim 7.6.98
Kommentar ansehen
12.10.2008 20:16 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Underground: Konzerte von Legenden zu besuchen bedeutet doch nicht, dass man den Underground aus den Augen verliert. Die mehrtägigen Festivals unter 30€ machen doch erst den Reiz des ganzen aus und die paar richtig großen Headlinershows sind dann "nur" noch die Sahnehäubchen
Kommentar ansehen
28.10.2008 12:46 Uhr von snake2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ticketalarm: man kann heute über http://www.acdc.com wieder Tickets kaufen. Als Fan registrieren (kostet 40 US$), dann gibt es einen Code mit dem man über einen Link bei eventime tickets zum Normalpreis bekommt.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?