12.10.08 15:09 Uhr
 490
 

DSDS-Juror Max von Thun hat noch keine DSDS-Sendung komplett gesehen

Im Terminkalender von Max von Thun, einem der neuen Juroren der nächsten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", ist am morgigen Montag ein erstes Treffen mit der DSDS-Jury vorgesehen. Auf Dieter Bohlen trifft von Thun persönlich das erste Mal.

Nicht nur Dieter Bohlen kennt er noch nicht persönlich, auch die Sendung, in der er demnächst mitwirken wird, hat er sich bisher noch nie komplett angesehen, wie der Schauspieler in einem Interview mit "ddp" jetzt zugab.

Über das Aussprechen von scharfer Kritik gegenüber den Kandidaten äußert er sich vorsichtig. Das könne schon vorkommen, doch die Bewerber mit Lampenfieber und großen Hoffnungen "vor laufenden Kameras runterzubuttern" findet er für sich nicht passend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarazen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Sendung, Juror
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2008 16:15 Uhr von skullx
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Und? Ich habe sogar keine einzige Folge komplett, geschweige überhaupt, angesehen..
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:00 Uhr von Chainz88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
soviel ich weis laufen die Castings doch schon ... Und dann haben die sich die Juroren noch nicht?
Hää?
Kommentar ansehen
12.10.2008 17:01 Uhr von Chainz88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh sry Und dann haben sich die Juroren noch nicht mal gesehen...
so sollte es heißen xD

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?