11.10.08 13:22 Uhr
 2.116
 

Bayern: Frau wurde aus dem Krankenhaus entlassen und verunglückt auf der Rückfahrt

Eine Frau aus dem Raum Weißenburg befand sich auf dem Weg vom Krankenhaus, in dem sie längere Zeit verweilen musste, nach Hause, als sie wieder verunglückte.

Die Frau wurde von einem Nachbarn mit dem Pkw in Ingolstadt abgeholt. In einer Kurve touchierte der Wagen die Bordsteinkante, schleuderte, überrollte einen 20 Zentimeter dicken Baum und knallte an eine Wand.

Der Fahrer des Autos kam mit leichten Verletzungen davon, während die Frau mit mittelschweren Blessuren wieder in die Klinik eingeliefert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Bayern, Bayer, Krank, Krankenhaus, Entlassung
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2008 13:26 Uhr von batistabombhuf619
 
+3 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.10.2008 13:44 Uhr von lancer.danny
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Final Destination: na, wer sagt´s?
Kommentar ansehen
11.10.2008 14:23 Uhr von DerG0the
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Beileid: zur A-karte des Tages !!

das is Pech....
Kommentar ansehen
11.10.2008 14:32 Uhr von Krawallbrueder
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.10.2008 15:10 Uhr von SteveStifler
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.10.2008 16:36 Uhr von HuhuMan
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Final Destination: Der Tod kommt immer zurück :-)


@lancer :-))
Kommentar ansehen
11.10.2008 20:06 Uhr von Firehedgehog
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Rücksicht- und Respektlos: die Kommentare hier.
*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
12.10.2008 08:46 Uhr von janisb28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meinung: das ist ja das gleiche wie 6 richtige im Lotto und dann am gleichen Tag vom Blitz getroffen zu werden.
schicksal oder zufall?
Kommentar ansehen
12.10.2008 08:49 Uhr von Berlin0r
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@steve stifler: ein hundertstel eines meters :-) man kürzt es ja auch mit cm ab ;-)
die schreibweise wäre also auch in ordnung
Kommentar ansehen
13.10.2008 16:46 Uhr von mACABer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas passiert bestimmt oefter. Nichts weltbewegendes, aber dennoch ärgerlich für Betroffene

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?