11.10.08 12:53 Uhr
 467
 

Eppingen: Polizeifahndung wegen Nacktwanderer

Zwei nur mit Slips bekleidete Männer haben in Eppingen für Empörung gesorgt. Als die beiden Männer mit zwei Kindern in den Wald liefen, alarmierten wachsame Bürger die Polizei.

Die Polizei fahndete sofort nach den Männern.

Wie die Polizei mitteilte, wurde die Sache aber schnell aufgeklärt. Bei den Männern handelte es sich um FKK-Anhänger vom nahegelegen Campingplatz in Sinsheim. Einer der Männer war der Großvater der Kinder. Er ging mit seinen Enkeln spazieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2008 13:06 Uhr von DerTuerke81
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
News: bei dem wetter FKK?
Kommentar ansehen
11.10.2008 13:13 Uhr von earlhickey
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn sie nen Slip anhatten, waren sie nicht nackt...
Kommentar ansehen
11.10.2008 13:47 Uhr von retiari
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Schon schlimm heutzutage,wenn als mann schon nur ein Kind schief anschaut gilt man schon als Lüstling oder Pedo.Ein natürliches Erwachsenen - Kind verhältnis ist gar nicht mehr möglich.
Kommentar ansehen
11.10.2008 13:51 Uhr von Scimitar-
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
schön zu sehen: dass die polizei nichts besseres zu tun hat...
Kommentar ansehen
11.10.2008 20:00 Uhr von HarryL2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@DerTuerke: Nur die Harten kommen in den Garten. ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?