11.10.08 11:11 Uhr
 16.984
 

Werbefoto des Jahres? Wenn eine Bank nicht mehr da ist

Die Leser der Rheinischen Post sahen vor einiger Zeit in ihrer Zeitung eine Werbeanzeige ihrer örtlichen Stadtsparkasse, die eine Sitzbank ohne Bretter zeigt.

Die Idee zum Werbefoto sei entstanden, nachdem die großen Banken Commerzbank und Dresdner Bank ihre Fusion bekanntgaben, so die Stadtsparkasse Düsseldorf.

Die jetzige Bankenkrise kann danach als Auslöser ausgeschlossen werden.


WebReporter: stern2008
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Bank
Quelle: www.geld-kompakt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2008 11:24 Uhr von Azeruel
 
+42 | -4
 
ANZEIGEN
Lustig: Das nenne ich mal Einfallsreich. Welch Ironie.

Die News an sich finde ich aber ehrlich gesagt schlecht geschrieben. Es ist kaum- gar nicht erkennbar was das Werbeplakat enthält. Der Witz wird erst sichtbar wenn man sich die Quelle anschaut.... Schade
Kommentar ansehen
11.10.2008 11:50 Uhr von Rödelhannes
 
+26 | -8
 
ANZEIGEN
omg: ganz schlecht geschriebene news. der wortwitz mit bank(geldinstitut) und parkbank wird überhaupt nicht deutlich...habe auch nach dem lesen der news überhaupt nicht gewusst, worum es auf dem werbeplakat geht.
Kommentar ansehen
11.10.2008 12:01 Uhr von NetZero
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.10.2008 12:08 Uhr von Firehedgehog
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Idee ist genial: News beantwortet nichts, wodurch man sie nicht News nennen kann.
Kommentar ansehen
11.10.2008 12:32 Uhr von Peggie
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
ok nicht unbedingt die Top News des Tages. Aber bei einer solchen Ironie in dieser Werbung (Bankenkrise etc.) finde ich es schon "interessant" und ne einfallsreiche Idee der Sparkasse ist es auf jeden Fall!
Kommentar ansehen
11.10.2008 13:04 Uhr von nonotz
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
tut mir leid: aber ich versteh den inhalt / sinn der news nicht :)
Kommentar ansehen
11.10.2008 15:31 Uhr von el_che
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
so und wer soll: jetzt aus der News schlau werden ohne sie 5 mal zu lesen und dann doch auf die quelle zurückgreifen zu müssen?
Kommentar ansehen
11.10.2008 16:44 Uhr von Mabie
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Wayne? Und wen soll das hier bitte interssieren?
Kommentar ansehen
11.10.2008 17:03 Uhr von gadthrawn
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
ich finde die news sehr einfach geschrieben: Sparkasse macht Werbung mit Parkbank ohne Auflage. Wahrscheinlich 2 BEtonfüße oder so was. Finde das durchaus ironisch.
Kommentar ansehen
11.10.2008 20:12 Uhr von honso
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
harr...harr...harr
Kommentar ansehen
12.10.2008 00:45 Uhr von Nordi26
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
trifft wirklich im Moment der Situation, aber hilft auch nicht weiter.
Kommentar ansehen
12.10.2008 12:06 Uhr von WyverexAuctor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tja.. Und wenn die Bank nicht mehr da ist, dann setzt man sich mit ner Decke auf die Wiese...

Ups, fällt nur mir auf, dass ich garnicht auf die Bank angewiesen bin... ? ;-)
Kommentar ansehen
12.10.2008 14:16 Uhr von GeraldAl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ein bild sagt mehr als 1000 worte: das scheint hier zu passen: allerdings nur gemeinsam mit der frage: wo ist ihre bank?

(in der quelle nachsehen)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?